Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Felix Woyrsch

Komponist und städtischer Musikdirektor in Altona

Diskographie (5)

Mirabile Mysterium

Choral music for Christmas from different countries & eras

cpo 555 318-2

1 CD • 59min • 2018

16.12.20199 10 10

Diese CD versammelt viele Advents-Klassiker der Chormusik, aber auch einige Überraschungen. Das 1996 von Matthias Jung gegründete und geleitete Sächsische Vokalensemble gehört wohl zu den besten deutschen A-capella-Chören [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Felix Woyrsch Symphony No. 3 · Drei Böcklin-Phantasien

cpo 777 923-2

1 CD • 60min • 2013

06.03.20159 9 9

Bevor man sich traut, über ein Kunstwerk ein eigenes Urteil zu fällen, müssen offenbar immer die Experten ran, weshalb denn auch der beiliegende, sonst durchaus informative Begleittext mit einem Balance-Akt zwischen Theodor W. Adornos nicht eben hilfreich gewesener Philosophie und den theoretischen Ansichten des würdigen Hans Heinrich Eggebrecht beginnt. [...]

»zur Besprechung«

Felix Woyrsch

Piano Trio • Vier Lieder

cpo 555 122-2

1 CD • 71min • 2016

27.02.20178 9 9

Mit Felix Woyrsch und Rubin Goldmark kombiniert das Hyperion Trio zwei Komponisten, die man nicht ohne weiteres in Zusammenhang bringen würde. [...]

»zur Besprechung«

Felix Woyrsch

Symphonies 4 & 5

cpo 555 063-2

1 CD • 61min • 2015

13.12.20189 9 9

Der aus Troppau stammende Felix Woyrsch (1860-1944) war, was das Kompositionshandwerk angeht, weitgehend Autodidakt und als Dirigent u.a. der Altonaer Singakademie über Jahrzehnte die prägende Figur im Musikleben der bis 1938 selbständigen Großstadt Altona [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 744-2

1 CD • 62min • 2011

17.07.20128 6 7

Der 1860 in Schlesien geborene, in der damals noch selbständigen Stadt Altona vor den Toren Hamburgs als Chordirigent, Organist und Begründer der städtischen Volks- und Sinfoniekonzerte tätige Brahms-Nachfolger Felix Woyrsch gehörte zu einer Reihe von Komponisten, die die Tradition der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige