Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Stephen Dodgson

brit. Komponist

Diskographie (4)

Blue Rondo – Werke für zwei Gitarren

Thorofon CTH 2407

1 CD • 64min • 1996/1998

01.10.20006 6 6

Dave Brubecks Blue Rondo à la turk stand Pate für den Titel der dritten CD des deutschen Gitarren-Duos Bergerac. Blue Rondo strebt – wie auch Brubecks Musik – eine Synthese von alt und neu, von Klassik und Jazz an. Um dies zu erreichen, arbeitet das seit zehn Jahren gemeinsam musizierende Duo [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Colloquy

Works for Guitar Duo by Purcell • Philips • Johnson • Vaughan Williams • Dodgson • Phibbs • Dowland • Maxwell Davies

EM Records EMR CD067

1 CD • 57min • 2018

19.05.20219 9 9

Das 16. Jahrhundert war die große Zeit der Zupfinstrumente, vor allem in England. Renaissance-Komponisten, insbesondere John Dowland, haben auch heute noch eine ungebrochene Ausstrahlung. Das Duo Guitartes mit Anne-Kathrin Gerbeth und Bernhard Dolch wagen auf ihrer aktuellen CD eine aufschlussreiche Gesamtschau über viele spannende Aspekte der alten und neuen Gitarrenmusik. Das rückt diese Kompositionen durchaus in ein neues Licht.

»zur Besprechung«

Amadeus Guitar Duo

hänssler CLASSIC 98.338

1 CD • 43min • 1997

01.11.19998 8 8

Mit der Verpflichtung der Kanadierin Dale Kavanagh stärkt Hänssler Classics ab diesem Jahr sein gitarristisches Profil. Kavanagh stellt sich gleich auf zwei CDs vor – wenn auch mit Aufnahmen aus den Jahren 1991 und 1997. Beim ersten Hören fällt der außergewöhnlich zupackende, feste Ton ihres [...]

»zur Besprechung«

Tournament for Twenty Fingers

Piano Duets

BIS 2578

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2020

09.08.20227 10 8

Seit längerem schon haben die aus Neapel stammende Pianistin Emma Abbate – derzeit Professorin an der Londoner Guildhall School of Music – und der britische, vor allem für Barockoper-Projekte bekannte Dirigent und mit dem Spiel historischer Tasteninstrumente vertraute Julian Perkins zusammen Werke für Klavier zu vier Händen erarbeitet und erfolgreich aufgeführt. Auf der neuen BIS-CD propagieren sie vier britische Komponisten, die sich mit dem Genre nur am Rande beschäftigt haben.

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige