Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Maurice Ravel

französischer Komponist

Pavane pour une infante défunte

Besetzung:

Einspielungen: 25

Amstel Quartet

Amstel Tracks Now!

Challenge Classics CC72534

1 CD • 76min • 2011

10.04.201210 10 10

Der relativ neue Ensembletypus des Saxophonquartetts ist längst dort angekommen, wohin sich etwa auch die vielfältigen Blechbläserformationen in den 1970er und 80er Jahren vorgearbeitet hatten: Vier Saxophone können im Grunde genommen vom Mittelalter bis hin zu den Zeitgenossen alles spielen, was [...]

»zur Besprechung«

Bonjuour Paris Albrecht Mayer

Decca 478 2562

1 CD • 74min • 2010

21.09.20109 9 8

Hoch auf dem Dach steht er, wie es sich für einen Spitzenkönner ziemt, im Hintergrund grüßt der Eiffelturm. Albrecht Mayer, Solooboist der Berliner Philharmoniker, frönt seiner eingestandenen Leidenschaft für die französische Musik. „Haut bois“, hohes Holz, nennen die Franzosen dieses Instrument – [...]

»zur Besprechung«

Cello meets Harp

cpo 555 463-2

1 CD • 66min • 2020

23.08.20218 8 8

Die Harfe war im 18. und 19. Jahrhundert ein beliebtes Instrument häuslichen Musizierens, dies wird besonders deutlich an Mozarts bis heute beliebtem Konzert für Flöte und Harfe in C-Dur KV 299, das er 1778 während seines Aufenthalts in Paris für eine Schülerin, die meisterlich die Harfe spielte, in Form einer Sinfonia Concertante schrieb.

»zur Besprechung«

France Romance

Naxos 8.551414

1 CD • 74min • 2018

18.06.20199 10 9

Französisches Repertoire ist zu Recht sehr populär. Umso mehr sind neue Sichtweisen Pflicht für den Interpreten, der sich hier heranwagt: Kotaru Fukuma überzeugt hier durch einen unverstellten Blickwinkel, viel sinnliches Gespür und eine riesige Bandbreite an pianistischen Darstellungsmitteln.

»zur Besprechung«

The Koroliov Series Vol. XIX

Maurice Ravel
Works for piano

Tacet 227

1 CD • 69min • 2017

08.09.201710 9 10

Evgeni Koroliov ist ein Meister des Klangs, ja ein Klangzauberer. Die CD mit Klavierstücken von Maurice Ravel lässt dies aufs Schönste hören. [...]

»zur Besprechung«

Vincent Larderet

Ravel - Orchestra & Virtuoso Piano

Ars Produktion ARS 38 146

1 CD/SACD stereo/surround • 70min • 2013

25.04.201410 10 10

Der Titel dieses Ravel-Rezitals von Vincent Larderet: „Orchestral & Virtuoso Piano“ ist sehr treffend: Die fünf hier versammelten Werke spüren der Nähe von Klavier und Orchester nach, die sich manchmal nah, manchmal fern sind, immer aber in eine gewisse Beziehung treten: Die berühmte Pavane wurde [...]

»zur Besprechung«

Malinconia

Aiolos-Duo

Antes BM319315

1 CD • 67min • 2020

10.03.20217 7 7

Melancholische Klänge verspricht diese Aufnahme des Aiolos-Duos, bestehend aus dem Flötisten Mathias von Brenndorff und der Harfenistin Maria Stange. Auf der 2020 eingespielten und bei Antes Edition erschienenen CD erklingen Werke für Flöte und Harfe von den Komponisten Gabriel Fauré, Johann Sebastian Bach, Erik Satie, Maurice Ravel, Arvo Pärt, Mathias von Brenndorff selbst und Louis Spohr, die alle einen eher ruhigen Charakter haben.

»zur Besprechung«

Melodies

17 Original Horn Themes

TYXart TXA19142

1 CD • 61min • 2016

15.07.20209 9 9

Die Franzosen hatten immer schon ein Faible für das Schöne, Kantable und Elegante. Nicht umsonst haben sie Komponisten wie Fauré, Franck oder Debussy hervorgebracht, bei denen die Eleganz der Melodie und die Subtilität der Harmonik ganz weit oben auf der musikalischen Prioritätenliste stand.

»zur Besprechung«

Mussorgsky Bilder einer Ausstellung

Antes BM319291

1 CD • 54min • 2013

13.06.20145 5 5

Offenkundig schreien die „Bilder einer Ausstellung“ Modest Mussorgskys, im Original für Klavier geschrieben, nach Bearbeitung. Wahrscheinlich liegt das an den vielfältigen musikhistorischen Situationen, die der Komponist dem Klaviersatz anvertraute: Choräle, alte Gesänge mit Lautenbegleitung bis [...]

»zur Besprechung«

Französische Orchestermusik

OehmsClassics OC 329

1 CD • 66min • 2003

07.04.20049 9 9

Eine klassische Wunschkonzertzusammenstellung, die sich nicht nur für den schmaleren Geldbeutel anbietet oder auch als Mitbringsel für Nebenbei-Klassikhörer. Den ausgebufften CD-Sammler und Repertoirejäger wird sie zwar nicht interessieren, da es alle Werke in zigfacher und häufig auch sehr [...]

»zur Besprechung«

Pavane

BIS 1773

1 CD/SACD stereo/surround • 53min • 2011

27.12.20128 9 8

Wenn Produzenten oder auch ihre Interpreten eine Publikation mit einem Motto, einer zusammenfassenden Überschrift versehen, dann trifft diese Bezeichnung oft nur auf eines der gewählten Stücke zu. Ich denke da an Überschriften wie „Für Elise", „Liebesträume", „Adagio" oder „Tristesse", mit denen [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Pindakaas Saxophon Quartett Kinderszenen

Classicclips CLCL 901

1 CD • 67min • 2007

26.10.20078 7 8

Zwei Stücke aus Debussys Children’s Corner, Schumanns Fröhlicher Landmann oder vier kleine Fingerübungen Für Kinder von Béla Bartók für ein ambitioniertes Saxophonquartett zu arrangieren, klingt zunächst ganz witzig und originell. Gemeinsam mit 23 weiteren Kompositionen für durchaus ältere [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel Orchestral Works

Tacet 207

1 CD • 63min • 2012

13.12.20128 10 9

„Mit dickem Pinsel, mit feinem Strich malen Carlo Rizzi und das NedPhO ein farbenprächtiges Bild nach den Noten von Maurice Ravel. Die besten und schönsten Mikrofone helfen, den ganzen Reichtum an Farben einzufangen." Diese preisenden Worte gehen glücklicherweise an dem vorbei, was die vorliegende [...]

»zur Besprechung«

Ravel - L'Oeuvre pour piano

harmonia mundi HMC 901811.12

2 CD • 2h 18min • 2003

16.10.20038 8 8

Auf dem Cover-Foto blickt der junge französische Pianist Alexandre Tharaud recht skeptisch, fast schon mißmutig in eine undefinierte Gegend. In Bezug auf seine klaren, uneigennützigen, weil textverbundenen Ravel-Einspielungen wäre zu solch trübem Mienenspiel kein Grund. Die bei harmonia mundi [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel

Piano Works Vol. 1

Alien Sound & Art ASA-10003

1 CD • 74min • 2016

22.12.201710 10 10

Rätselhaft, minimalistisch, sphärisch, exzentrisch, funkelnd, tief berührend, artifiziell...- man erliegt in Ravels Musik nicht selten der Verführung [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel

Complete Works for Solo Piano

Coviello Classics COV 91910

2 CD • 2h 22min • 2016, 2018

20.08.20199 9 9

Knapp zweieinhalb Stunden, länger dauert das Gesamtwerk für Klavier von Maurice Ravel nicht. Das mutet fast schon übersichtlich an, zumal es ganz bequem auf eine handelsübliche Doppel-CD passt [...]

»zur Besprechung«

Zig Zag Territoires ZZT 060901

1 CD • 72min • 2005

07.12.200610 10 10

„Muß das denn nun auch noch sein?” fuhr’s mir durch den Kopf, als ich die vorliegende CD auspackte. [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel

Orchestral Works Vol. 2

SWRmusic 93.325

1 CD • 66min • 2013, 2014

27.10.20149 10 9

Bereits mit der ersten Folge seiner Erkundung des Ravel′schen Orchesterwerks mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart wusste Stéphane Denève rundum zu überzeugen [sh. Klassik Heute-Besprechung vom 5.11.2013 unter Interpreten, Denéve]. Mit dem vorliegenden Volume 2 vermag er größtenteils an diesen [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel

Sämtliche Werke für Klavier solo

SWRmusic 93.318

3 CD • 2h 46min • 2012, 2013

10.10.20149 9 9

Florian Uhlig behält fleißig, mit weitem literarischen Blick- und Hörwinkel und dies mit guten bis besten Ergebnissen Kurs auf seiner erfolgreichen Hänssler-Wegstrecke. Sie hält ihn momentan noch mitten im faszinierenden Dickicht (und natürlich auch auf den schönen Lichtungen) der Schumannschen [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel

Complete works for solo piano

Erato 082564602681

2 CD • 2h 17min • 2015

01.03.20169 9 9

Der 1981 in Toulouse geborene und am Conservatoire de Paris ausgebildete Bertrand Chamayou gehört heute zu den interessantesten Pianisten nicht nur seines Heimatlandes. [...]

»zur Besprechung«

Ondine ODE 1051-2

1 CD • 73min • 2004

06.12.20047 7 7

Ihren Wert bezieht diese Produktion insbesondere durch die Einspielung der 1990 entstandenen, kongenialen Instrumentierung des Gaspard de la nuit durch Marius Constant (1925–2004), einen Komponisten, der sich auch mit anderen Bearbeitungen impressionistischer Hauptwerke einen Namen gemacht hat [...]

»zur Besprechung«

Sony Classical SMK 87854

1 CD • 63min • 2002

15.04.200310 10 10

Christoph Schlüren weist in seinem einfühlsamen Booklet-Text darauf hin, daß Ravels Werke in ihren jeweiligen Klavier- und Orchesterrealisationen gleichermaßen gut zu wirken vermögen, sofern sie in kompetenten Händen sind. Die besitzt der phänomenale Pianist Juan-José Chuquisengo, der für sein [...]

»zur Besprechung«

ensayo ENY-CD-9808

1 CD • 68min • 1999

01.11.20014 4 4

Am Ende eines fachlich einfühlsamen, klug auf Ravelsche Satztypen eingehenden Begleittextes von Luis Gago kommt im Zitat auch der Interpret dieser klangtechnisch leider etwas flachen und monochromen Aufnahme zu Wort. Joaquin Achúcarro versichert, daß seine Version von Gaspard de la nuit die [...]

»zur Besprechung«

Musik für Saxophon und Orchester

Sony Classical SK 89251

1 CD • 69min • 2000

01.07.20018 8 8

Sowohl die klassische Moderne als auch der Jazz haben die rhythmischen Kräfte der Musik je nach ihrer ethnischen Herkunft und Sicht zu aktivieren gewußt. Stilistische Überschneidungen und Annäherungen schlossen sich dabei nicht aus: Bartók komponierte für Benny Goodman, Strawinsky für Woody Herman, [...]

»zur Besprechung«

Under the Sign of the Sun

BIS 1357

1 CD • 74min • 2004

12.07.20079 7 8

Zwar bietet dieses Programm keine Neuheiten im engeren Sinne, wohl aber im umfassenden, gar mitreißenden Sinne der Wirkung. Eindeutig richtet sich der Scheinwerfer auf den Solisten Claude Delangle. Mit der phänomenalen Beherrschung seiner gemeinsam mit der Firma Selmer entwickelten und patentierten [...]

»zur Besprechung«

Weitere Auswahl

Instrumental-Solo:

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige