Ingolf Wunder: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12636

Ingolf Wunder

österr. Pianist

* 08.09.1985 in Klagenfurt

Der österreichische Pianist Ingolf Wunder zählt in der Klassikszene zu den Jungstars unter den Pianisten. Geboren am 8. September 1985 in Klagenfurt studierte er am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt und am Konservatorium Linz sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien – zunächst Violine. Erst mit 14 Jahren wechselte er ins Fach Klavier. 1999 debütierte er als Pianist im Wiener Konzerthaus. 2006 erschien seine erste CD „Touch“mit Werken von Chopin und Ravel, im Juni 2011 erschien seine zweite CD ausschließlich mit Werken von Chopin als Debüt bei der Deutschen Grammophon. Insgesamt drei weitere CDs unter dem DG-Label erschienen bislang 2012 und 2015. Im Oktober 2010 erreichte er beim Internationalen Chopin-Wettbewerb unter über 80 Teilnehmern den Zweiten Platz.

Biographie Diskographie [2]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Ingolf Wunder

Chopin Recital

477 9634;0028947796343
zur Besprechung
Fast hätte es beim letztjährigen Chopin-Wettbewerb in Warschau einen Skandal gegeben – vergleichbar jenem vor genau dreißig Jahren, als Ivo Pogorelich der Sieg verweigert wurde. Nach Meinung der meisten Experten wie des Publikums wäre der Erste ...

DG 477 9634 • 1 CD • 68 min.

01.08.11 [9 9 9]

Ingolf Wunder 300

479 0084;0028947900849
zur Besprechung
Zunächst einmal verblüfft der Titel: „Ingolf Wunder 300". Des Rätsels Lösung: der 27jährige österreichische Pianist Ingolf Wunder hat bisher dreihundert Konzerte gegeben und das soll offenbar diskographisch gefeiert werden. Also gewissermaßen eine ...

DG 479 0084 • 1 CD • 73 min.

13.02.13 [8 8 7]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc