Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Adam Fischer

ungar. Dirigent

Diskographie (6)

Cecilia Bartoli The Salieri Album

Decca 475 100-2

1 CD • 68min • 2003

23.10.20038 8 8

Sängerin, singende Schauspielerin, Virtuosin zu sein, ist der italienischen (Mezzo-)Sopranistin Cecilia Bartoli schon längst nicht mehr genug. Sie betätigt sich seit einiger Zeit – und durchaus mit beträchtlichem Erfolg – auch als Musik-Archäologin. Nach Vivaldi und Paisiello (dessen Meisterwerk [...]

»zur Besprechung«

Maria Cecilia Bartoli

Decca 475 9077

1 CD • 80min • 2006

14.11.200710 9 10

Auf eine Zeitreise der besonderen Art nimmt uns dieses neueste Recital der Mezzosopranistin Cecilia Bartoli mit. Diesmal ist kein verkannter oder großenteils unbekannter Komponist zu entdecken, sondern eine Sängerin des frühen 19. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Haydn - Sinfonien

Nimbus NI 5652/5

4 CD • 4h 02min • 1997/1998

01.03.200110 8 9

Das vor gut 20 Jahren von Adam Fischer ins Leben gerufene Haydn-Orchester setzt mit dieser CD-Box seine rühmliche Gesamteinspielung mit den Sinfonien Joseph Haydns fort. Anders als Hogwood oder Kuijken spielt das Ensemble auf modernen Instrumenten. Dennoch, das zeigt auch die vorliegende Produktion [...]

»zur Besprechung«

Veronika Kincses Soprano

Hungaroton HCD 32703

1 CD • 70min • 1978, 1980, 1983, 1988, 1990

15.09.20117 7 7

Seit 1973 gehörte Veronika Kincses (Jf 1948) als lyrischer Sopran zu den Sternen der Budapester Oper und war lange Zeit auch international gefragt. Die Firma Hungaroton hat aus einigen Gesamtaufnahmen, in denen sie mitgewirkt hat, sowie einem Mozart-Recital unter Géza Oberfrank ein repräsentatives [...]

»zur Besprechung«

Mahler

Symphony No. 2

CAvi-music 8553485

1 CD • 81min • 2019

02.04.20219 8 8

Nach einem etwas verhaltenen Beginn entfaltet sich unter Adam Fischers Händen eine hochdramatische, gleichwohl in jedem Takt atmende Interpretation des Kopfsatzes von Mahlers Auferstehungssinfonie. Gerade in der Verknüpfung von emotionalem Druck und formaler Übersicht liegen die Stärken von Fischers Deutung: Jede Temposchwankung wird befolgt, ohne dass jedoch die Relationen in die Schieflage geraten und das Gebilde auseinanderfällt.

»zur Besprechung«

Mahler

Symphony No. 9
Adam Fischer

CAvi-music 8553478

1 CD • 79min • 2019

12.02.20219 8 9

Mit seiner 1909 vollendeten 9. Sinfonie nimmt Gustav Mahler Abschied von dieser Welt, so jedenfalls der Eindruck, der beim Hören dieser Aufnahme entsteht. Im Vorwort zu dieser Aufnahme schreibt Fischer über die besondere Beziehung des morbiden Themen nicht gerade abgeneigten Mahler zum Tod, was – so Fischer sinngemäß – insbesondere in der Neunten zum Ausdruck komme.

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024