Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Beethoven Trio Bonn

Diskographie (3)

Anzeige

Beethoven

Ghost Trio • Triple Concerto
Beethoven Trio Bonn

Avi-music 8553108

1 CD • 59min • 2018

21.11.202010 10 10

Was wären manche Werke ohne die ihnen nachträglich verliehenen Namen? Im Zeitalter der frühen Romantik und des Geniekults war Ludwig van Beethoven hier ein besonders „dankbares Opfer“. Dabei stammen nur die Adjektive „pathetique“ und „eroica“ von ihm selbst. Waldstein, Rasumowsky und „Erzherzog“ bezeichnen die Widmungsträger. „Hammerklavier“ ist schlicht eine Eindeutschung für Fortepiano. „Mondschein“, „Pastorale“ für op. 28, „Appassionata“ etc. wurden jedoch zumeist von geschäftstüchtigen Verlegern aus Marketinggründen erfunden.

»zur Besprechung«

Beethoven

Gassenhauer Trio • Symphony No. 6
Beethoven Trio Bonn

Avi-music 8553114

1 CD • 62min • 2019

15.10.202010 9 10

Natürlich – so möchte man sagen – ist eine Bearbeitung von Beethovens Pastoral-Sinfonie für „Hausmusik“ vom Klavier aus gedacht. Auch die Arbeit an dem Trio Nr. 4 B-Dur op. 11 (die Inlaycard der CD gibt fälschlicherweise D-Dur als Tonart an), dem sogenannten Gassenhauer Trio, hat Beethoven mit Sicherheit am Klavier begonnen.

»zur Besprechung«

Beethoven

Trio op. 70,2 • Symphony No. 2
Beethoven Trio Bonn

Avi-music 8553111

1 CD • 65min • 2019

07.10.202010 10 10

Nachdem das Beethoven Trio Bonn bereits in seiner ersten Beethoven-CD das Trio op. 70/1 mit einem Trio-Arrangement des Tripelkonzerts kombiniert hatte, folgt hier der zweite Streich mit dem Trio op. 70/2 in Es-Dur mit dem Trio op. 36. Halt, Opus 36, das ist doch die zweite Sinfonie?

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige