Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Kristiane Kaiser

Diskographie (5)

Leo Fall

Die Rose von Stambul

cpo 555 036-2

2 CD • 1h 50min • 2014

28.09.20208 8 8

Im Kriegsjahr 1916 im Theater an der Wien uraufgeführt, war Leo Falls "Die Rose von Stambul" auf ein Libretto von Julius Brammer & Alfred Grünwald mit 422 Ensuite-Vorstellungen die erfolgreichste Operette in der Geschichte des Hauses. Der Erfolg setzte sich an anderen Bühnen unmittelbar fort, am nachdrücklichsten in Berlin, wo Fritzi Massary, die Primadonna assoluta der leichten Muse, die Titelrolle übernahm.

»zur Besprechung«

Anzeige

cpo 777 510-2

2 CD • 1h 30min • 2008

04.01.20118 8 8

Wenn man diese seltsam wabernde Musik hört, mag einem die Warnung des Kritikers Eduard Hanslick in den Sinn kommen: Wer dem großen Richard Wagner auf seinem Höhenweg folgen will und dazu nicht die nötige Ausrüstung besitzt, der stürzt ab und bricht sich das Genick. [...]

»zur Besprechung«

Franz Lachner

Catharina Cornaro

cpo 777 812-2

2 CD • 2h 32min • 2012

25.06.20188 8 8

Caterina Cornaro ist eine historische Figur. Die venezianische Patrizierin (1454-1510) wurde mit dem König von Zypern, Jakob II. von Lusignan, verheiratet und nach dessen rätselhaftem frühen Tod 1474 zur Königin eingesetzt [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 330-2

2 CD • 1h 46min • 2008

13.08.20098 10 9

Vielleicht sind wir etwas nüchterner und realistischer geworden als dies zu Zeiten unserer empfindlichen Vorfahren der Fall war: kein ernstzunehmender Mensch wird sich heute darüber empören, dass Franz Schubert im Dreimäderlhaus und der Dichterfürst Goethe in Friederike als Operettentenöre [...]

»zur Besprechung«

cpo 777 699-2

2 CD • 1h 57min • 2009

30.03.20158 8 8

Mit Paganini (1925) beginnt die letzte Phase im Operettenschaffen von Franz Lehár, die gekennzeichnet ist von opernhaftem Pathos und dabei oft gefährlich in die Bereiche der Larmoyanz abrutscht. Statt des bis dahin genreüblichen Happy Ends war fortan Entsagung angesagt: Der Zarewitsch, Das Land des Lächelns und schließlich Giuditta überboten sich im ausgekosteten Herzschmerz. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige