Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Constantin Trinks

dt. Dirigent

Biographie

1975Geboren in Karlsruhe, wo er bei Günter Reinhold Klavier und bei Wolf-Dieter Hauschild Dirigieren studierte.
2006-2009Kommissarischer GMD am Staatstheater Saarbrücken.
2009-2012GMD am Staatstheater Darmstadt. Aus dieser Zeit bleiben insbesondere die Neuroduktionen von Verdis Aida, Wagners Meistersinger, Parsifal und der gesamte Ring des Nibelungen in Erinnerung.
2008Debüt am Neuen Nationaltheater Tokyo mit Don Giovanni.
2010/11Zum Beginn der Saison Feier des 100-jährigen Jubiläums der UA von Richard Strauss' Rosenkavalier an der Semperoper Dresden. 2011 Dirigat des Rosenkavalier an der Bayerischen Staatsoper bei den Opernfestspielen. Bruckner-Programm mit dem Orchestre Symphonique de Bretagne.
2012Ariadne auf Naxos an der Hambugischen Staatsoper. Brahms-Programm mit dem Orchestre Naional de Montpellier.
2013Bayreuth-Debüt mit Wagners Das Liebesverbot.
2014Bei den Opernfestspielen an der Bayerischen Staatsoper im Juli Dirigat von R. Strauss' Rosenkavalier und im September Dirigat von Mozarts Die Entführung aus dem Serail.
2015Dirigat von Das Liebesverbot an der Opera National du Rhin in Strassburg, Brittens The Turn of the Screw an der Oper Zürich, Marschners Hans Heiling am Theater an der Wien.
2016Im Januar an der Bayerischen Staatsoper drei Vorstellungen von Arabella, im Dezember vier Vorstellungen von Mozarts Zauberflöte.
2017Im März fünf Vorstellungen von Salome an der Opéra National du Rhin in Straßburg, und drei Vorstellungen von Mozarts Entführung aus dem Serail an der Bayerischen Staatsoper (Inszenierung: Martin Duncan). Im April vier Vorstellungen von Le nozze di Figaro am New National Theatre von Tokyo in der Inszenierung von Andreas Homoki. Im September bis Juni 2018 insgesamt 8 Vorstellungen von Wagners Lohengrin am National Theater Prag.
2018Arabella an der Bayerischen Staatsoper (Inszenierung: Andreas Dresen); Brittens The Turn of the Screw an der Seattle Opera, Lohengrin am National Theater Prag. C.M.v. Webers Euryanthe am Theater an der Wien.
2020/21Debüt am Royal Opera House Covent Garden mit der Musikalischen Leitung von Don Giovanni.
2022Kurzfristiges Einspringen an der Bayerischen Staatsoper für den erkrankten François-Xavier Roth in der Vorstellung von Wagners Lohengrin am 21.12.22

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024