<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Conductus – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Conductus

Eine der Hauptformen früher mehrstimmiger Musik ("Notre-Dame-Schule" des 12. Jahrhunderts) mit rhythmischem, meist strophischem Text. Der Conductus ist (im Gegensatz zu den meisten mehrstimmigen Formen jener Zeit) im wesentlichen außerliturgische Musik für festliche Anlässe. Die Ursprungsmelodie ist daher nicht wie sonst ein gregorianischer Choral, sondern frei erfunden. Alle Stimmen haben den gleichen Text und den gleichen Rhythmus. Der Conductus wurde im Laufe des 13. Jahrhunderts von der Motette verdrängt.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie