<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Lamento – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Lamento

(ital. = Klage): Klagegesang als Arie in Opern, Oratorien oder Kantaten des 17.-18. Jahrhunderts, meistens über einem chromatisch nach unten absteigenden Quart-Baß ("Lamento"-Baß, -> Ostinato). Berühmteste Beispiele: Monteverdi, "Lamento d'Arianna" (1608); Purcell: "Remember me" in "Dido and Aeneas" (1689).

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie