Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Diferencias – A Journey Through "Al-Andalus" And Hispania

Werke aus dem Codex Las Huelgas, dem Cancionero de Palacio, von Antonio de Cabezón und Cristobal Morales

Diferencias – A Journey Through "Al-Andalus" And Hispania

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.04.01

appassionato CDX-79809

1 CD • 59min • 1998

Das Blockflötenensemble Diferencias stellt auf dieser CD mit Stücken aus dem Codex Las Huelgas (Ende des 13. Jh.) bis hin zu Werken der Renaissance Musik des maurisch inspirierten Spanien vor. Naturgemäß bewegt sich hier aufführungspraktisch vieles im spekulativen Bereich. Dem Ensemble geht es nicht um eine sterile, "wissenschaftliche" Wiedergabe. Im Gegenteil, man überschreitet öfters sogar mit "avantgardistischen" Effekten wie Sputati oder Luftbeimischung die Grenze zum Experimentellen. Dennoch überzeugt die Aufnahme durch den Einsatz phantasievoller Verzierungen, die geschickte klangliche Dramaturgie der Stücke und die reizvolle Vielfalt des eingesetzten Instrumentariums. Zuweilen stimmt die Intonation der Anschlüsse ineinander übergehender Stücke nicht ganz hundertprozentig und Cristobal de Morales' Ecce virgo concipiet könnte man sich intensiver musiziert vorstellen. Leider verschweigt die CD, wer welchen Part spielt, und auch das orthographisch schlampig redigierte Textheft will nicht ganz zur sonst so luxuriösen und liebevollen Ausstattung passen.

Heinz Braun [01.04.2001]

 
CDX-79809;7619913798091

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc