Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

M. Mussorgsky

BIS 1 CD 905

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.04.98

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS 905

1 CD • 74min • 1997

Eher bedächtig „promeniert“ die Drittplazierte beim Internationalen Klavierwettbewerb 1987 in Leeds , Noriko Ogawa, von einem musikalischen Gemälde zum anderen – um dann allerdings um so prägnanter zu artikulieren und vor allem zu charakterisieren. Beim Akt musikalischer Nachschöpfung sehr schön getroffen wird etwa Gnomus, die Hexe Baba Yaga, oder Con mortuis in lingua mortua. Wenngleich der Japanerin hier eine sehr ansprechende Darstellung gelingt, erreicht sie nicht die dramatische Wucht, die Vladimir Ashkenazys Einspielung aus den frühen 80er Jahren auszeichnet, und auch nicht dessen Exaltiertheit. Von nicht zu verachtendem Repertoirewert sind dann allerdings die Beigaben, denen Noriko Ogawa auch die ihnen gebührende Sorgfalt angedeihen läßt. Informatives Booklet.

Josef Manhart [01.04.1998]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 M. Mussorgsky Bilder einer Ausstellung
2 Boris Godunow
3 Chowanschtschina
4 Der Jahrmarkt von Soroschintzi
 
905;7318590009055

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc