Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

William Byrd

Consort Music and Songs

Coviello Classics COV 91725

1 CD • 65min • 2016

06.12.2017

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Die englische Königing Elizabeth I. zeichnete sich nicht gerade durch Duldsamkeit gegenüber Katholiken aus, es ist schon etwas Besonders, dass sie an ihrem Hof mit William Byrd (1543-1623) einen überzeugten Anhänger der Römischen Kirche als Organisten beschäftigte. Die glaubensstrenge Königin schätze seine Musik so sehr, dass sie ihm schließlich sogar die Strafsteuern erließ, die sie Leuten auferlegte, die von ihrer katholischen Religion nicht lassen wollten.

Diese CD bietet zahlreiche Beispiele für Byrds außerordentliche Fähigkeit, hohe Kunst des musikalischen Satzes mit purer Schönheit auszustatten und dabei die Affekte der Texte, seien sie unterhaltsam, nachdenklich oder innig, passend zu vertonen.

Die Musik des „goldenen“ Elisabethanischen Zeitalters zeichnet sich durch eine hochkomplizierte polyphone Satzkunst aus, wobei die auf dieser CD vereinte Musik zeigt, dass der strenge Satz und ein galanter Ton, Anmut und musikalischer Humor sich keinesfalls ausschließen müssen. Dies in ihrer Interpretation deutlich zu machen, ist das Verdienst der Sopranistin Sunhae Im und des Blockflötenconsorts bFive. Nur der Vollständigkeit halber muss erwähnt werden, dass die technische Darstellung der Musik makellos ist, erfreulich auch die Durchhörbarkeit des Klangbilds, so wird es dem Hörer möglich, Byrd und seinen Interpreten genussvoll durch das Labyrinth der musikalischen Linien zu folgen.

Detmar Huchting [06.12.2017]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
William Byrd
1Fantasia III 00:03:16
2Come woeful Orpheus 00:03:06
3In nomine I 00:01:58
4Ah silly Soul 00:03:28
5In nomine II 00:02:46
6In nomine V 00:01:53
7An aged Dame 00:01:20
8Fantasia I 00:02:05
9My mistress had a little dog 00:05:44
10Browning 00:04:02
11When first by force 00:04:04
12Fantasia II 00:04:26
13And think ye Nymphs - Love is a fit of pleasure 00:01:22
14Though Amaryllis dance in green 00:05:19
15In nomine IV 00:01:52
16In nomine III 00:02:32
17Susanna fair 00:05:12
18How vain the toils 00:02:46
19Pavan 00:03:10
20Galliard 00:01:22
21Ye sacred Muses 00:03:09

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

24.02.2020
»zur Besprechung«

Didone abbandonata, Cantatas & Arias / cpo
"Didone abbandonata, Cantatas & Arias / cpo"

22.08.2016
»zur Besprechung«

Wolfgang Amadeus Mozart, La Clemenza di Tito / cpo
"Wolfgang Amadeus Mozart, La Clemenza di Tito / cpo"

Das könnte Sie auch interessieren

24.02.2020
»zur Besprechung«

Didone abbandonata, Cantatas & Arias / cpo
"Didone abbandonata, Cantatas & Arias / cpo"

29.03.2018
»zur Besprechung«

Orpheus, Songs, Arias & Madrigals from the 17th century / cpo
"Orpheus, Songs, Arias & Madrigals from the 17th century / cpo"

24.10.2014
»zur Besprechung«

In Search of Dowland / Coviello Classics
"In Search of Dowland / Coviello Classics"

23.09.2011
»zur Besprechung«

Geld Macht Musik Musik für die Familie Fugger, Werke von Alamire, Senfl, Appenzeller, Neusidler, Bauldeweyn, Brumel, Desprez, Richafort, Hofhaimer, Finck, Anon. / Coviello Classics
"Geld Macht Musik Musik für die Familie Fugger, Werke von Alamire, Senfl, Appenzeller, Neusidler, Bauldeweyn, Brumel, Desprez, Richafort, Hofhaimer, Finck, Anon. / Coviello Classics"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige