Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

British Clarinet Quintets

cpo 777 905-2

1 CD • 73min • 2013

29.06.2015

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Abgesehen von den unvergleichlichen Meisterwerken von Mozart und Brahms ist das Repertoire der Klarinettenquintette nicht eben groß. Umso interessanter, wenn nun gleich drei Werke dieser Gattung vorgestellt werden, die in unserem Konzertleben nahezu unbekannt waren: Werke für Klarinette und Streichquartett der drei britischen Spätromantiker Arthur Somervell, Samuel Coleridge-Taylor und Richard Walthew. Es nimmt nicht wunder, dass die Traditionen von Schumann und Brahms hier deutlich zu hören sind, war doch letzterer schon zu seinen Lebzeiten in England hoch geschätzt. Das trifft besonders auf das Quintett von Somervell zu, ein in diesem Sinne recht konventionelles, aber durchaus reizvolles Werk. Den mit Abstand stärksten Eindruck hinterläßt das in Harmonik und Themenmodellierung höchst originelle Werk von Coleridge-Taylor, und man muß einmal mehr betrübt feststellen, welche Riesenbegabung hier viel zu früh verstarb – mit gerade 37 Jahren. Das kurze Werk von Walthew steht schon ein wenig zwischen Spätromantik und Impressionismus.

Das renommierte Leipziger Streichquartett bietet eine solide, in der Balance und technischen Präsenz überzeugende Wiedergabe; der Klarinettist Stephan Siegenthaler setzt sich technisch versiert für die drei seltenen Werke ein, sein Ton wirkt jedoch zuweilen etwas steif und unflexibel in Dynamik und Ausdruck. Insgesamt aber eine lohnende Begegnung, und vor allerm das einnehmende Werk von Coleridge-Taylor versöhnt mit den kleinen Vorbehalten.

Dr. Hartmut Lück [29.06.2015]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Arthur Somervell
1Klarinettenquintett G-Dur 00:24:38
Samuel Coleridge-Taylor
5Klarinettenquintett fis-Moll op. 10 00:31:41
Richard Walthew
9A Short Qintet in E flat 00:16:30

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

30.06.2015
»zur Besprechung«

Sempre libera, Miah Persson / BIS
"Sempre libera, Miah Persson / BIS"

26.06.2015
»zur Besprechung«

Felicitas Kukuck, Fantasien, Tänze, Zaubersprüche / fibonacci records
"Felicitas Kukuck, Fantasien, Tänze, Zaubersprüche / fibonacci records"

Das könnte Sie auch interessieren

30.01.2017
»zur Besprechung«

Paul Ben-Haim • Samuel Coleridge-Taylor, Klarinettenquintette / Naxos
"Paul Ben-Haim • Samuel Coleridge-Taylor, Klarinettenquintette / Naxos"

27.06.2011
»zur Besprechung«

 / MDG
" / MDG"

20.05.2005
»zur Besprechung«

 / apollon classics
" / apollon classics"

01.10.2001
»zur Besprechung«

 / Astrée
" / Astrée"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige