Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Silent Woods

Silent Woods

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 05.12.12

Klassik Heute
Empfehlung

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS 1947

1 CD/SACD stereo/surround • 65min • 2011

Das Duo Poltéra-Stott präsentiert sich hier mit einem Programm, das man keinesfalls auf die Goldwaage der Bedeutungen legen sollte: Die entzückende Bonbonschachtel ist wie geschaffen für besinnliche Stunden auf herbstlichen Waldeslichtungen oder, da wir heute nur noch höchst selten unser komplettes Equipment in die freie Natur verbringen, für die still-erwartungsvolle Zeit, in der man sich an knusprigen Leckereien und leise flackerndem Kerzenschein gütlich tut. Eingestreut in die „Waldesruh“ ist freilich die eine oder andere virtuose Köstlichkeit – doch ganz zweifellos ging es den beiden Künstlern darum, den lyrischen Dvorák die Saiten rühren und den Bogen führen zu lassen. Das „Lied an den Mond“ aus der Oper Rusalka, der vierte der Gesänge, die „das Mütterlein lehrte“, die „Gute Nacht“ aus dem Opus 73 und zum Beschluß das „Laßt mich allein“ aus den vier Liedern Opus 82 geben den Ton an, dem sich sogar die G-Dur-Sonatine op. 100 des böhmischen Hiawatha nicht verschließen mag: Während man vielfach beobachtet, dass die Übertragung einer Violinstimme aufs Violoncell wegen der ganz anderen Spektralfarben nicht recht funktioniert, lassen Christian Poltéra und Kathryn Stott im traulichen Miteinander das hübsche amerikanische Mitbringsel so schwerelos und behende gehen, wie es die Instrumentalkombination nur eben möglich macht. Eine sehr erfreuliche Erscheinung!

Rasmus van Rijn [05.12.2012]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Dvořák Sonatine G-Dur op. 100 für Violine und Klavier 00:19:51
5 Rondo g-Moll op. 94 für Violoncello und Klavier 00:07:24
6 Aus dem Böhmerwald op. 68 Nr. 5 B 133 00:05:23
7 Als die alte Mutter mich noch lehrte singen op. 55 Nr. 4 00:02:20
8 Gute Nacht op. 73 Nr. 1 00:03:09
9 Polonaise A-Dur op. posth. für Violoncello und Klavier 00:08:12
10 Elegie op. 75a Nr. 4 – Larghetto 00:05:51
11 Lied an den Mond aus "Rusalka" (1. Akt: Rusalka - aus: Rusalka op. 114) 00:05:51
12 Lasst mich allein op. 82 Nr. 1 00:04:34

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Christian Poltéra Violoncello
Kathryn Stott Klavier
 
1947;7318599919478

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc