Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Hector Berlioz: Fausts Verdamnis op. 24

Naxos 2 CD 8.660116-17

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 16.06.06

Naxos 8.660116-17

2 CD • 2h 04min • 2003

Obwohl sie stilistisch eine Mischform aus Oper und Oratorium darstellt, hat La damnation de Faust als einziges Bühnenwerk von Hector Berlioz einen festen Platz auf den internationalen Spielplänen gefunden, während man dort Benvenuto Cellini und Les Troyens nur selten antrifft, was auch aufführungspraktische Gründe hat.

Die Diskographie spiegelt die Bevorzugung der Faust-Vertonung wider. Es gibt eine Reihe hochkarätiger Aufnahmen aus der Mono-Ära wie aus jüngerer Zeit. Dieser Live-Mitschnitt aus Lille kann sich gegenüber der Konkurrenz nur bedingt als Alternative empfehlen, denn es handelt sich dabei um ein Musik-Ereignis von regionaler Bedeutung.

Hat man die 1958er Aufnahme der DG unter Igor Markevitch noch unmittelbar im Ohr, so muß einem das Dirigat von Jean-Claude Casadesus, der sich durchaus schon als Berlioz-Kenner profiliert hat, seltsam schlaff erscheinen. Die Formen zerfließen, ohne daß daraus eine ästhetische oder emotionale Qualität entsteht. Dazu sind auch die Sänger zu spröde. Marie-Ange Todorovitch hat als Marguerite einige schöne Momente, aber es fehlt ihrem Vortrag an Wärme und Rundung. Michael Myers, der den Faust schon 1987 unter Gardiner aufgenommen hat, besitzt zwar die geforderte Höhe, aber die Stimme ist unattraktiv und gelegentlich klapperig. Der Méphistophélès von Alain Vernhes klingt trocken und in der Höhe zeitweise stumpf.

Ekkehard Pluta [16.06.2006]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 H. Berlioz Fausts Verdamnis op. 24

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Marie-Ange Todorovitch Marguerite - Mezzosopran
Michael Myers Faust - Tenor
Alain Vernhes Mephistophélès - Bariton
René Schirrer Brander - Baß
Slowakischer Philharmonischer Chor Chor
Orchestre National de Lille Région Nord-Pas de Calais Orchester
Jean-Claude Casadesus Dirigent
 
8.660116-17;0730099611626

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc