Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

P. Tschaikowsky

Tacet 1 CD 113

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 24.07.02

label_1191.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Tacet 113

1 CD • 64min • 2001

Im Booklet dieser CD geht Wolfgang Wendel mit viel Akribie auf die Einzelaspekte des Begriffes Summary ein, welcher dieser Aufnahme mit dem ruhmreichen ungarischen Bartók-Quartett – das nun schon auf über vierzig Jahre Konzerterfahrung zurückblicken kann – gleichsam als Motto zu Grunde liegt. Doch auch ohne die Welt der letzen Dinge – in musikalischer Hinsicht – zu beschwören, sind diese Interpretationen des ersten und des letzten Streichquartettes Tschaikowskys von einer Ausgeglichenheit und klanglichen Strahlkraft, in der die ganze Reife langjähriger Erfahrung zum Ausdruck kommt.

Das in mildes Licht getauchte und verhaltene Freude ausdrückende D-Dur-Quartett ist in seinem Interpretationsansatz mit dem fahlen es-Moll-Quartett hier insofern vergleichbar, als auch in der Interpretation von Tschaikowskys letztem Streichquartett die Ausdruckpalette gedämpft, gleichsam wie aus der Ferne betrachtet erscheint. Diese mehr epische als dramatische Grundhaltung vermag zwar nicht die Widersprüche des Moll-Quartettes aufzulösen, zeugt aber von einem verantwortungsbewussten Umgang mit Tschaikowskys Ästhetik, namentlich der Balance zwischen stark subjektiv gefärbtem Ausdruckszwang und der präzisen, anspruchsvollen kompositorischen Sprache.

Robert Spoula [24.07.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 P. Tschaikowsky Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 11
2 Streichquartett Nr. 3 Es-Dur op. 30

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Bartók Quartett Ensemble
 
113;4009850011309

Bestellen bei jpc

label_1191.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing