Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Sergej Rachmaninow: Vesper op. 37 (Vesper; Das große Abend- und Morgenlob und russische Volksmusik)

Berlin Classics 1 CD 0017422BC

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 18.04.02

Klassik Heute
Empfehlung

Berlin Classics 0017422BC

1 CD • 74min • 2000

Der Leipziger Rundfunkchor wird mit dieser Einspielung seinem hervorragenden Ruf eindrucksvoll gerecht: Rachmaninoffs während des ersten Weltkriegs komponierte Vesper erklingt hier wie ein nach Jahrhunderten freigelegtes Fresko in ungemein leuchtenden Farben und packender Phrasierung. Wieviel Ausdrucksmusik selbst in einem sequenzierten Alleluja-Ruf steckt, beweisen Arman und die Seinen dabei in den sinnfälligen Temporückungen der Seligpreisung (Tr. 5, ab 5'20).

Natürlich verfügen die Leipziger auch über die "schwarzen Bässe" und die strahlenden Frauenstimmen, opfern diese aber nicht der puren Zurschaustellung. Sattdessen bleibt das Ensemble selbst in den markanten Forte-Ausbrüchen stets einem homogenen Gesamtklang verpflichtet. Fraglos die neue Referenz-Aufnahme des Stücks.

Norbert Rüdell [18.04.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Rachmaninow Vesper op. 37 (Vesper; Das große Abend- und Morgenlob und russische Volksmusik)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Lew Maidatschewski Lektor
Mikhail Agafonnov Tenor
Klaudia Zeiner Alt
MDR Rundfunkchor Chor
Howard Arman Dirigent
 
0017422BC;0782124174224

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc