Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

American Classics

American Classics

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 5

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 15.05.02

Naxos 8.559107

1 CD • 65min • 2001

Das Sinfonische Bild Porgy and Bess, das der führende Broadway-Instrumentator und Arrangeur der bekanntesten Musicals von Oklahoma bis My Fair Lady, Robert Russell Bennett, nach Gershwins gleichnamiger Oper schuf, hat sich seit seiner Uraufführung 1943 als Standardversion für den Konzertgebrauch durchgesetzt. Es enthält, manchmal etwas angestrengt um sinfonischen Zusammenhang bemüht und dramaturgisch nicht ganz glücklich, in üppiger Instrumental-Version alle berühmten Melodien der Oper wie Summertime und It ain't necessarily so, aber in der Art der Durchführung auch ein gut Teil Russell Bennett.

Leider vermittelt die allzu brave, jedes swingende Element unterdrückende Wiedergabe nichts von der vibrierenden Spannung der Oper. Die bisher kaum bekannte Suite Gershwin in Hollywood, ebenfalls von Russell Bennett zusammengestellt und arrangiert, enthält einige der beliebtesten Gershwin-Songs wie They can't take that away from me oder Love is here to stay. Diese sowie die beiden originalen Werke klingen mit dem Orchester aus Neuseeland ordentlich, etwas blaß und immer nach Konzertsaal.

Für alle jene Freunde Gershwins, die weder Gesangs- noch Jazz-Fans sind, eine lohnende Anschaffung.

Peter T. Köster † [15.05.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 R.R. Bennett Gershwin in Hollywood
2 G. Gershwin An American in Paris (Ein Amerikaner in Paris)
3 Cuban Ouverture
4 R.R. Bennett Symphonic Picture from Porgy and Bess

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
New Zealand Symphony Orchestra Orchester
James Judd Dirigent
 
8.559107;0636943910726

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc