Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.555031

1 CD • 76min • 2000

04.04.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 5
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Der Sammeltrieb wird bei Naxos vorzüglich bedient: Wer alles von einem Komponisten haben will, ist bei diesem Label in besten Händen. Will man allerdings über Soler musikalisch mehr erfahren, als daß dieser Schüler von Domenico Scarlatti ähnlich interessante spätbarocke Sonaten mit spanischem Lokalkolorit komponiert hat, ist bei Alternativproduktionen besser aufgehoben: Virginia Black (CRD 3452) beschränkt sich wie Rowland auf das Cembalo, doch ist sie ihm mit ihrem Enthusiasmus und Klangsinn überlegen. Maggie Cole (Virgin 561220 2) bietet ihre Auswahl auf Fortepiano und Cembalo an und zeigt somit den Komponisten im Fadenkreuz der für ihn zweifellos bedeutenden europäischen Musikentwicklung seiner Epoche. Marie Luise Hinrichs (EMI 556 940 2) spielt einen modernen Flügel und verleiht Solers Musik mit einer Mischung aus filigranen und energischen Klängen eine zwingende Aktualität.

Die Zusammenstellung der Sonaten bei Rowland bietet einen weiten Querschnitt über Solers Schaffen in solider Interpretation, doch zeigen sich die Vergleichsaufnahmen jeweils in ihren charakteristischen Aspekten als die überlegene Wahl.

Detmar Huchting [04.04.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Antonio Soler
1Sonate Nr. 7 C-Dur für Cembalo
2Sonate Nr. 8 C-Dur für Cembalo
3Sonate Nr. 9 C-Dur für Cembalo
4Sonate Nr. 115 d-Moll für Cembalo
5Sonate Nr. 40 G-Dur für Cembalo
6Sonate Nr. 47 c-Moll für Cembalo
7Sonate Nr. 48 c-Moll für Cembalo
8Sonate Nr. 59 F-Dur für Cembalo
9Sonate Nr. 20 cis-Moll für Cembalo
10Sonate Nr. 21 cis-Moll für Cembalo
11Sonate Nr. 98 B-Dur op. 8 Nr. 2 für Cembalo

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

04.04.2002
»zur Besprechung«

Luis Gianneo - Klavierwerke Vol. 1 / Marco Polo
"Luis Gianneo - Klavierwerke Vol. 1 / Marco Polo"

03.04.2002
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige