Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

A. Ljadow

Chandos 1 CD CHAN 9911

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.12.01

Chandos CHAN 9911

1 CD • 67min • 2000

Seine unverbesserliche Faulheit bedingte nicht nur den Ausschluß aus Rimsky-Korssakoffs Kompositionsklasse, sondern ebenso den relativ schmalen Umfang seines Gesamtwerkes und die Kürze der einzelnen Stücke. So enthält diese CD fast das komplette Orchesterschaffen von Anatol Liadow (leider fehlt seine letzte Tondichtung Nénie), der sich hier in Sachen Orchestration als seinem Lehrer (dem er übrigens zeitlebens in Verehrung und Freundschaft verbunden war) ebenbürtig zeigt. Und die Kürze erweist sich durchaus als Tugend: Die Märchenstücke sind prägnante Miniaturen, die weniger durch thematischen Einfall als durch Gestik und Farbigkeit bestechen. Noch kürzer und sehr russisch sind die mit meisterhafter Sparsamkeit gesetzten Volkslieder. Im impressionistischen Zaubersee wie in dem Wagnersche Klangmassen auftürmenden Tableau Aus der Apokalypse gibt es Anklänge an den siebzehn Jahre jüngeren Alexander Scriabin. Das BBC Orchester aus Manchester läßt unter seinem russischen ersten Gastdirigenten die ganze Palette von Liadows Instrumentationskunst voll zur Geltung kommen.

Peter T. Köster † [01.12.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 A. Ljadow Baba-Yaga op. 56
2 Aus der Apocalypse op. 66
3 Polonaise op. 55
4 Der verzauberte See Des-Dur op. 62 (Sinfonische Dichtung, 1909)
5 Mazurka op. 19
6 Kikimora - Legende für Orchester op. 63
7 Acht russische Volkslieder op. 58
8 Scherzo D-Dur op. 16
9 Polonaise op. 49

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
BBC Philharmonic Orchestra Orchester
Vassily Sinaisky Dirigent
 
CHAN 9911;0095115991121

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc