Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

François Couperin: Concert dans le goût théâtral

Astrée 1 CD E 8820

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.11.01

Klassik Heute
Empfehlung

Astrée E 8820

1 CD • 60min • 2000

Couperins achtes Konzert aus seiner Sammlung Les Goûts réunis gab dieser CD ihren Namen: Concert dans le goût théâtral. Skip Sempé hat dieses Concert mit sämtlichen aus Couperins Feder erhaltenen Airs de cour (Airs sérieux et à boire) zu einem phantasievollen Pasticcio verbunden. Es soll François Couperin "le Grand", wie ihn die Franzosen nennen, als Mann des Theaters zeigen, obwohl von ihm keine szenischen Kompositionen überliefert sind.

Das Experiment gelingt voll und ganz. Kurz nach dem Film Der König tanzt ist hier eine Hommage Couperins an den großen Kollegen Lully zu erleben, und dasselbe stellt auch das Concert dans le goû théâtral in der ursprünglichen Form dar. Die Orchestrierung des Konzerts beruht auf der Entdeckung, daß es sich hierbei um Teile einer ursprünglichen Ballettsuite handelt. In Verbindung mit den Gesangsstücken entsteht ein Divertimento, das den Vergleich mit den Kurzopern Charpentiers und Rameaus nicht zu scheuen braucht.

Skip Sempé, sein ausgezeichnetes Ensemble und hervorragende Vokalisten bereiten dem Zuhörer eine Stunde ungetrübtes Vergnügen auf einem exquisiten Niveau, das mit nichts anderem als bester Bewertung quittiert werden kann.

Detmar Huchting [01.11.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Couperin Concert dans le goût théâtral

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Capriccio Stravagante Kleines Orchester
Skip Sempé Dirigent
 
E 8820;3298490088203

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc