Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

Besprechung CD

Hyperion CDA67165

1 CD • 77min • 2000

01.09.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Hyperion legt auch mit der 25. Folge seiner Reihe mit kaum bekannten "Romantischen Klavierkonzerten" wieder ein ausgeprochen hörenswertes Produkt vor. Die beiden Klavierkonzerte von Edward MacDowell (1860-1908) stellen sich als handwerklich wohl gebaute und sehr effektvoll ausgestaltete Stücke dar, die hier mit 120prozentigem Engagement gespielt werden. Wobei die klangliche Umsetzung der interpretatorischen Klasse nicht nachsteht. Während das erste Konzert (1881) noch mit epigonalem Schwung daherkommt, läßt das zweite (1885) durchaus eine eigene Handschrift MacDowells erkennen. MacDowell wird gern als einer der ersten bedeutenden Komponisten Amerikas tituliert, aber die Musik des Raff-Schülers ist durch und durch europäischer Tradition verpflichtet. Auch wenn er selbst gern das Wort "modern" in seine Titel einbaute, ist MacDowells Musik konservativ, das aber durchaus schmissig und stimmungsvoll. In der eher robusten Second Modern Suite (1881) zeigt die armenisch-türkische Pianistin Seta Tanyel, daß sie auch unbegleitet für Spannung zu sorgen versteht.

Kalle Burmester [01.09.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Edward MacDowell
1Klavierkonzert Nr. 1 a-Moll op. 15
2Second Modern Suite op. 14
3Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll op. 23

Interpreten der Einspielung

Das könnte Sie auch interessieren

16.03.2022
»zur Besprechung«

Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1
Nicolaus Bruhns, Cantatas and Organ Works Vol. 1

12.08.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1
Johann Sebastian Bach, Concertos for Harpsichord and Strings Vol. 1

10.04.2020
»zur Besprechung«

Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244
Johann Sebastian Bach, St Matthew Passion BWV 244

18.02.2020
»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven, Symphony No. 9 in D major / BIS
Ludwig van Beethoven, Symphony No. 9 in D major / BIS

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024