Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E. Elgar

black box 1 CD BBM1047

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.12.01

black box BBM1047

1 CD • 69min • 2000

Elgars Violinsonate op. 82 und seine Geigen-Petitessen finden sich hier nicht zum ersten Mal auf einer CD (siehe Vergleichseinspielung). Und wieder bleibt am Ende nur ein möglicher Schluß: Es sind ganz unterschiedliche Welten, auch wenn ein und der selbe Komponist sie ersann. Darum bedarf es auf der Interpretenseite schon eines ganz außergewöhnlich wandlungsfähigen Kalibers. Schließlich würde auch entweder das eine banal oder das andere erdrückt, vereinte ein Pianist Für Elise und die Hammerklavier-Sonate auf einer CD.

Ungeachtet dessen kann man Bisengaliev und Frith nicht viel vorwerfen, technisch ohnehin nicht. Musikalisch könnten die SalonPetitessen etwas mehr Charme, Witz und doppelten Boden vertragen und etwas weniger Sentiment. Für die Sonate reicht das indes immer noch nicht, auch nicht in den dynamischen Extremen, die diese Musik durchaus verträgt. Etwas distanzierter Klang.

Peter Korfmacher [01.12.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Elgar Elevation op. 11
2 Pastourelle op. 4 Nr. 2
3 Bavarian Dance Nr. 3
4 Bavarian Dance Nr. 1
5 Sospiri op. 70
6 Petite Reine - Berceuse
7 Polonaise d-Moll
8 Mot'Amour op. 13 Nr. 1
9 Valse on themes by Elgar
10 Interlude op. 66
11 Allegretto - Duett über ein Thema von Gedge
12 Sonate e-Moll op. 82 für Violine und Klavier
13 Dreaming
 
BBM1047;0680125104724

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc