Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

S. Karg-Elert

cpo 1 CD 999 711-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.11.01

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

cpo 999 711-2

1 CD • 80min • 2000

Wieder eine jener zweifelhaften Ausgrabungen vergessener Komponisten, die dem Tonträgermarkt besser erspart geblieben wäre? Durchaus nicht! Bereits die erste, vor einem Jahr erschienene Folge von Klavierstücken des 1877 in Oberndorf am Neckar geborenen Sigfrid Karg-Elert erwies sich als überraschend hochwertiges Fundstück für Freunde unbegangener musikalischer Pfade.

Seine frühen Werke stehen bis in die Titelgebungen im Banne konservativer Genrebildchen Edvard Griegs, überbieten ihr Vorbild aber gelegentlich an kraftvoller Erdigkeit und pianistisch virtuosem Erfindungsreichtum. Späteres schwingt sich kühn auf in höhergelegene musikalische Gefilde, die an einen von Schwerblütigkeit befreiten Max Reger denken lassen - dramatisch schwungvolle Schöpfungen von großem konzertanten Effekt wechseln sich ab mit zuweilen langatmigen, konservativ anmutenden lyrischen Nachdenklichkeiten.

Der Interpret Ernst Breidenbach besitzt ausreichend flinke Finger, um den erheblichen technischen Ansprüchen gerecht zu werden, die manche der Stücke an den Ausführenden stellen, bleibt indes musikalisch hie und da vielleicht etwas zu eindimensional.

Peter Schlüer [01.11.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Karg-Elert Walzerszenen op. 45
2 Vier Stücke op. 23
3 Aus dem Norden op. 18
4 Patina op. 64 (zehn Miniaturen)
5 Reisebilder op. 7
 
999 711-2;0761203971121

Bestellen bei jpc

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc