Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J. Corigliano

Sony Classical 1 CD SK 60747

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.03.01

Klassik Heute
Empfehlung

Sony Classical SK 60747

1 CD • 54min • 1999

Diese Produktion zeigt auf höchstem Niveau die erstaunliche Bandbreite des Komponisten John Corigliano (Jg. 1938), ist abwechslungsreich gestaltet und hat ein instruktives, originell aufgemachtes Booklet. Auch der Klang ist sehr plastisch und dynamisch differenziert. So kann man sich auf ungetrübte Entdeckungsreise begeben: Die eigene Goldberg-Variation nach Bachs Thema für Cello ist so anrührend, daß das Wort "Fancy" (spielerische Zuwendung) fast schon kontraproduktiv zu nennen ist. Die eher minimalistische, doch höchst lebendige Fantasie über ein Ostinato für Klavier spaziert mitunter sogar im Stile der Balladen von Frank Martin dahin. Die ebenso klangsinnliche wie kühne Phantasmagoria für Cello und Klavier basiert auf Motiven aus Coriglianos aufsehenerregender Oper The Ghosts of Versailles. Die von James Tocco in Auftrag gegebene und hier auch von ihm gespielte Suite aus fünf Fantasie-Etüden kombiniert manche Ausflüge in die Farbwelten Debussys mit russisch anmutender Seelentiefe und ist ganz große Klaviermusik, auf die gar nicht nachdrücklich genug hingewiesen werden kann.

Dr. Benjamin G. Cohrs [01.03.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Corigliano Fancy On A Bach Air
2 Fantasia on an Ostinato für Orchester
3 Etude Fantasy (1976)
4 Phantasmagoria

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Yo-Yo Ma Violoncello
Emanuel Ax Klavier
James Tocco Klavier
 
SK 60747;5099706074724

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc