Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Early Works And Rarities

Early Works And Rarities

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.03.01

Hungaroton HCD 31909

1 CD • 41min • 1998

Wer immer seinen Bartók-Horizont erweitern möchte, der wird um diese mehr als liebevoll, nämlich fanatisch edierte (und kommentierte) Edition mit frühen, bisher nicht auf Schallplatten veröffentlichten Vokal- und Instrumentalstücken nicht herumkommen. Natürlich gibt es manches zu lernen aus diesen von Volksgut inspirierten Liedpartikeln im Vorfeld der ehrgeizigen Forschungs- und Kompositionserträge des reiferen Bartók. Und immer wieder ist es aufschlußreich zu erleben, wie tief Bartók in seinen frühen Klavierstücken der Tradition verhaftet war, zumal er sich später vehement gegen seine zigeunerisch-rhapsodisch (op. 1 etwa!) geprägten Stücke ausgesprochen hat. Die ungarischen Interpreten leisten genug, um diese Suite genialer Unfertigkeiten interessant zu halten. Der archivarischen Gründlichkeit ist so ausführlich Genüge geleistet, daß es fast schon wieder verwirrend ist.

Peter Cossé † [01.03.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 B. Bartók Aus Gyergyó Sz 35 BB 45a für Blockflöte und Klavier (Drei Volkslieder aus Bezirk Csík, 1907)
2 Zwei ungarische Volkslieder BB 44 Sz 33b für Stimme und Klavier (1907)
3 Székely Volkslied BB 34 Sz 30 für Stimme und Klavier (Der rote Apfel, 1904)
4 Vier slowakische Volkstänze BB 46 BB 73 Sz 35b Sz 63a für Stimme und Klavier (1907/1916)
5 Petits morceaux BB 38 Sz 29 für Klavier (1905)
6 Vier Lieder BB 24 DD 67 (1902)
7 Scherzo oder Fantasie BB 11 DD 50 für Klavier (1897)
8 Abend BB 29 DD 73 für Stimme und Klavier (1903)
9 Marche funèbre BB 31 DD 75b für Klavier (Gyászindulo, letzter Abschnitt der sinfonischen Dichtung "Kossuth", 1903)
10 Abend BB 30 DD 74 für Männerchor (1903)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Andrea Meláth Sopran
Emese Virág Klavier
István Kassai Klavier
Gábor Kállay Blockflöte
András Tóth Dirigent
Honvéd Ensemble Male Choir Männerchor
 
HCD 31909;5991813190925

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing