Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Viaggio Musicale – Italienische Musik des 17. Jahrhunderts

Werke von Monteverdi, Rossi, Uccellini, Castello, Merula, Marini

Teldec 8573-82536-2

1 CD • 75min • 2000

01.07.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Für seine musikalische Reise hat sich das Ensemble Il Giardino Armonico ein abwechslungsreiches Programm ausgesucht. Mailand, Cremona, Mantua, Modena, Parma, Bologna und Venedig sind die Stationen, die von den Musikern besucht werden. Der zeitliche Rahmen richtet sich an der führenden Figur der frühbarocken italienischen Musik aus: Claudio Monteverdi. Die frühesten Kompositionen dieser CD-Anthologie entstanden 1607, einige Monate nach der Premiere des Orfeo in Mantua, das letzte Stück 1645, etwas später als die Premiere der Poppea und nur wenige Monate nach Monteverdis Tod. Ganz explizit richten sich die Musiker des Giardino Armonico nach dem Vorbild der Vokalmusik und ihrem Kanon von Affekten aus: Parameter, die nach ihrer Überzeugung auch in der Entstehungszeit der Stücke die Instrumentalmusik dominiert haben dürften.

Dem Hörer präsentiert sich ein expressiver, musikalisch überaus vielfältiger Kosmos, bei dessen Gestaltung den Musikern gelegentlich vor Begeisterung die Pferde durchzugehen scheinen - die Reise durch die Gefilde des norditalienischen Frühbarock wird dann etwas zu sehr eine tour de force.

Detmar Huchting [01.07.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
1
2
3
4
5
6

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.07.2001
»zur Besprechung«

 / Philips
" / Philips"

01.07.2001
»zur Besprechung«

 / EMI
" / EMI"

Das könnte Sie auch interessieren

22.01.2020
»zur Besprechung«

Farinelli, Cecilia Bartoli / Decca
"Farinelli, Cecilia Bartoli / Decca"

11.12.2015
»zur Besprechung«

Julia Lezhneva, Händel / Decca
"Julia Lezhneva, Händel / Decca"

24.11.2009
»zur Besprechung«

Sacrificium / Decca
"Sacrificium / Decca"

01.07.2005
»zur Besprechung«

La casa del diavolo / naïve
"La casa del diavolo / naïve"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige