Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Ch. Ives

Naxos 1 CD 8.559076

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.02.01

Naxos 8.559076

1 CD • 67min • 2000

Hier sind zwei Schlüsselwerke von Charles Ives, dem "Vater der amerikanischen Musik", versammelt. Sie zeugen von der Abnabelung des Komponisten von der akademischen deutschen Tradition, die er an der Yale University kennengelernt hatte. Brahms-Spuren findet man in der zweiten Sinfonie, verknüpft freilich mit einer eigenwilligen Collagetechnik: in die vier Sätze sind Kirchenchoräle und Volkslieder, Studentengesänge und patriotische Märsche eingearbeitet. Dieses Verfahren steigert Ives in der 25minütigen Robert-Browning-Ouvertüre zu einem hochkomplexen Gebilde.

Wahrscheinlich könnte eine stringentere Interpretation die verwickelten Zusammenhänge plausibler machen. Dem Klangbild fehlt das Profil; die Streicher bleiben in den quasi-religiösen Adagio-Abschnitten zäh. Damit wird das Plus dieser Veröffentlichung, nämlich die Verwendung der neuen kritischen Ives-Ausgabe, zweifelhaft. Leonard Bernstein, der die zweite Sinfonie 1951, rund ein halbes Jahrhundert nach ihrer Entstehung, zur Uraufführung brachte, mag eine ungenaue Edition benutzt haben. Aber er erfüllte sie mit Leben.

Mario Gerteis † [01.02.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 Ch. Ives Sinfonie Nr. 2
2 Robert Browning Overture (1908/1912)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Nashville Symphony Orchestra Orchester
Kenneth Schermerhorn Dirigent
 
8.559076;0636943907627

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019