Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J. Leifs

BIS 1 CD BIS-CD-1050

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.02.01

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-1050

1 CD • 56min • 1999

Der Isländer Jon Leifs, Meister der orchestralen Klangeruptionen, wußte auch die menschliche Stimme höchst effektvoll einzusetzen - allerdings mitunter so rücksichtslos gegenüber ihren technischen Möglichkeiten, daß sich der Aufführung ernsthafte Schwierigkeiten entgegenstellen. So auch bei Hafis (Treibeis) für Chor und Orchester, 1965 komponiert und erst 1999 bei einem Gedenkkonzert uraufgeführt. Es gehört mit Geysir, Hekla und Dettifoss in die Reihe nordisch-archaischer Naturbeschreibungen. Die vorzügliche isländische Scola Cantorum meistert ihre Aufgabe bewundernswert. Das 1940 unter dem Eindruck der Nazi-Invasion in Skandinavien entstandene Lied der Gudrun ist hochdramatisch angelegt, während sich Leifs im Duett Nacht und in den beiden Liedern op. 14a von einer unerwartet lyrischen Seite zeigt. Bei Gudrun stört der flackernde Mezzosopran von Ingveldur Yr Jónsdóttir, die umso mehr in den verhalteneren Liedern zu überzeugen weiß. Das Orchester zeigt sich mit Leifs Klangsprache bestens vertraut.

Peter T. Köster † [01.02.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Leifs Hafís op. 63 für Chor und Orchester (Treibeis, 1965)
2 Zwei Lieder op. 14a für Mezzosopran und Orchester
3 Gudrúnarkvida op. 22 für Mezzosopran, Tenor, Baß und Orchester (1940)
4 Nótt op. 59 für Tenor, Bariton und Orchester (1964)
5 Fine I op. 55 (1963)
6 Vögguvísa op. 14a Nr. 2 für Mezzosopran und Orchester

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ingveldur ˙r Jónsdóttir Mezzosopran
Gunnar Gudbjörnsson Tenor
Loftur Erlingsson Bariton
Ólafur Kjartan Sigurdarson Bariton
Schola Cantorum Chor
Iceland Symphony Orchestra Orchester
Anne Manson Dirigent
 
BIS-CD-1050;7318590010501

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc