Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Tschaikowsky - String Quartets Vol. 1

Tschaikowsky - String Quartets Vol. 1

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.01.01

Naxos 8.550847

1 CD • 67min • 1995

Wie wunderbar die klanglich plastische und musikalisch energische ungarische Streichertradition bei Tschaikowsky paßt, belegen diese gelungenen Einspielungen mit dem jungen Budapester New Haydn Quartet. Seine ausdrucksmäßig eher untertriebene Darstellung der volksmusikalischen Elemente im ersten Quartett trägt zum sehr erfreulichen Eindruck einer großen musischen Tiefe bei. Die kräftig angespannten Triebfedern der vier Musiker lassen die beiden Finalen wie in rasanter Alpinskifahrt vorbeiziehen. Ohnehin ist eine der Schwierigkeiten der Tschaikowsky-Quartette seine auffallende Neigung, immer wieder einen sehr dichten Tonsatz wie für Streichorchester zu schreiben. Hier scheint die kräftige Leichtigkeit ungarischen Streicherspiels eine geeignete Medizin zu sein. Ein Grund, weswegen diese Quartette nicht unbedingt zu den Lieblingswerken vieler Streichquartette zählen, ist die durch Tschaikowskys abenteuerliche Harmonien mitbedingte sehr empfindliche Intonation.

Patrick Donahue [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 P. Tschaikowsky Streichquartett Nr. 1 D-Dur op. 11
2 Streichquartett Nr. 2 F-Dur op. 22

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
New Haydn Quartet Budapest Streichquartett
 
8.550847;0730099584722

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc