Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Komponisten mit Lebensdaten insgesamt: 3376

Felix Draeseke

* 07.10.1835 Coburg
† 26.02.1913 Dresden

Diskographie [6] Werke [33]

Diskographie aktuelle Auswahl: 6

Bei sehr umfangreichen Diskographien (>50) werden hier nur Einspielungen mit sehr guten Bewertungen aufgelistet.
Für weitere Ergebnisse benützen Sie bitte die Suche.

= Datum der Besprechung 
= Klassik Heute Bewertung

Felix Draeseke Lieder

999 826-2;0761203982622
zur Besprechung
Felix Draeseke (1835-1913) ist lange Zeit nur in Zusammenhang mit berühmteren Kollegen, mit Liszt und Wagner beispielsweise, genannt worden. Erst seit einigen Jahren werden seine eigenen Kompositionen (Sinfonien, Klavierwerke und das Oratorium ...

cpo 999 826-2 • 1 CD • 69 min.

30.04.07 [7 7 7]

Felix Draeseke

Quintet • Romance & Adagio • Sonata

TXA16077;4250702800774
zur Besprechung
Es sind gerade Komponisten wie Felix Draeseke, die oft durch das Raster fallen. Neben den großen Namen verblassen sie, werden als sogenannte „Kleinmeister“ abgetan und fristen ihr Dasein fortan mehr schlecht als recht in den Nischen der ...

TYXart TXA16077 • 1 CD • 74 min.

07.02.17 [9 9 9]

Felix Draeseke

Quintets opp. 48 & 77 • Scene op. 69

555 107-2;0761203510726
zur Besprechung
Immer noch gilt Felix Draeseke, leider, als ein Geheimtipp; dabei gehört der gebürtige Coburger (1835 – 1913) sicherlich zu den versiertesten Komponisten der Spätromantik, vor allem in seiner Beherrschung des Kontrapunkts, wie dieses sehr ...

cpo 555 107-2 • 1 CD • 76 min.

17.03.17 [10 10 10]

F. Draeseke

999 746-2;0761203974627
zur Besprechung
Mit dieser Veröffentlichung wird die erste vollständige Einspielung der Sinfonien von Felix Draeseke abgeschlossen – eines der bemerkenswertesten Projekte des an interessanten Wiederentdeckungen wahrlich nicht armen Labels CPO. Hier geht es darum, ...

cpo 999 746-2 • 1 CD • 69 min.

26.09.05 [10 10 10]

F. Draeseke

999 719-2;0761203971923
zur Besprechung
Immer wieder wird von verdienstvollen Labels Versunkenes, das vom um sich selbst kreisenden Repetoirebetrieb längst vergessen wurde, gehoben. Oft genug stellt sich dies als Altmetall heraus, doch ab und zu befindet sich auch ein funkelnder Diamant ...

cpo 999 719-2 • 1 CD • 66 min.

27.02.02 [10 8 10]

F. Draeseke

999 581-2;0761203958122
zur Besprechung
Editorische Großtaten kommen manchmal ganz unspektakulär daher. Die erste vollständige Veröffentlichung auf Tonträger der dritten Sinfonie, der Sinfonia tragica von Felix Draeseke gehört ohne Frage in diese Kategorie. 1886, im Todesjahr Franz Liszts ...

cpo 999 581-2 • 1 CD • 55 min.

01.09.00 [10 8 10]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc