Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Michael Tippett

Diskographie (5)

Lachrymae – Music for Strings

Warner Classics 2564 60190-2

1 CD • 72min • 2003

11.05.20048 7 7

Geballte Trauerarbeit beziehungsreicher Kompositionen aus vier Jahrhundert wartet hier auf den Hörer. Nicht alles würde zum Kauf der CD animieren – die Purcell-Chaconne gerät den Musikern dafür doch etwas schwammig. Doch bei Brittens Lachrymae sieht das schon ganz anders aus. Das erst spät [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

The Lion in the Lute

BIS BIS-CD-926

1 CD • 77min • 1997

01.05.19998 8 8

Endlich einmal ein originelles Motto für eine Gitarren-CD, und nicht eines dieser ziellos zusammengestellten Recitals. Auf der CD gibt es aus-schließlich Werke britischer Komponisten des 20. Jahrhunderts zu hören, die allesamt Julian Bream gewidmet sind, und der diese zumeist auch uraufführte. Der [...]

»zur Besprechung«

London Nights

Tippet • Britten • Bridge • Ireland • Bax
Franziska Lee

Capriccio C3010

1 CD • 76min • 2020

04.11.20219 9 9

Die Pianistin Franziska Lee scheint ein Faible für das 20. Jahrhundert zu haben. Und für das Enzyklopädische. Denn nach ihrer ersten CD, auf der französische Musik aus dem vorigen Jahrhundert zu hören war, sind nun die Briten an der Reihe, natürlich ebenfalls mit dem 20. Jahrhundert. In diesem Fall sind es Werke von Michael Tippett, Benjamin Britten, Frank Bridge, John Ireland und Arnold Bax, seinerzeit die Crème de la Crème der britischen Musik also.

»zur Besprechung«

Hyperion CDA67459

1 CD • 78min • 2004

26.04.20057 9 8

Ein bemerkenswertes Recital, das drei führende englische Komponisten des 20. Jahrhunderts miteinander verbindet und zugleich thematische Verknüpfungen schafft. Es geht in fast allen Liedern um die Jugend und um das Vergehen der Zeit. [...]

»zur Besprechung«

Chandos CHAN 9934

1 CD • 74min • 1992 - 1994

01.12.20018 8 8

Gibt es irgendeinen Musiker, der bei Beethovens viertem Klavierkonzert gleichgültig bliebe? Auch Michael Tippett wurde hier vorbildlich angeregt - aber sein Konzert steht auch im Bann seiner Zauberoper Midsummer Marriage. Elfenhafte Klänge, glitzernde Klavierarabesken und eine teilweise [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige