Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Ferdinando Paër

ital. Komponist

Biographie

1771geboren am 1. Juni 1771 in Parma. Ausbildung in seiner Heimatstadt wo er im Alter von 20 Jahren seine erste Oper Orphée et Euridice herausbrachte.
1792UA der Oper Circe in Venedig.
1798UA der Oper Griselda (nach Boccaccio), einer seiner größten Erfolge.
1797-1801Leitung des Wiener Kärtnertor-Theaters. Für dieses Haus entstanden die Opern Camilla (1799) und Achille (1801).
1801-1806Hofkapellmeister in Dresden. Aufführung seiner Opern I fuorusciti di Firenze (1802) und sein heute noch manchmal aufgeführtes Werk Leonora ossia L'amore conjugale (1804).
1807Napoleon engagierte den Komponisten und veranlaßte ihn, mit nach Warschau und anschließend nach Paris mitzukommen. Dort übertrug er ihm die Leitung der Opera comique und später die des Theatre des Italiens.
1821Großer Erfolg seiner Oper Le maître de Chapelle.
1839Tod des Komponisten in Paris.

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige