Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Guillaume Dufay

frz. Komponist

Diskograpie (14)

DE:FINE AMOUR

Tales of courtly love

PASCHENrecords PR 180052

1 CD • 61min • 2017

02.12.201810 10 10

Seit 2016 sind die beiden in Detmold ausgebildeten Tonmeister Sebastian Paschen und Benjamin Reichert mit ihrem Label PASCHENrecords unterwegs, und sie haben bereits einen feinen, von mittelalterlicher bis zur Musik der Gegenwart breit sortierten Katalog vorgelegt [...]

»zur Besprechung«

Guillaume Dufay Motets Vol. 1

Globe GCD P31901

1 CD • 78min • 2004

02.11.20057 6 7

Von den geistlichen Vokalwerken von Guillaume Dufay, darunter insbesondere von den kompliziert strukturierten „isorhythmischen“ Motetten gibt es mehrere maßstabsetzende Aufnahmen, etwa vom Hilliard-Ensemble, dem Ensemble Pomerium oder die Gesamtaufnahme unter der Leitung von Helga Weber. Neue [...]

»zur Besprechung«

Dufay – Flos Florum

Zig Zag Territoires ZZT050301

1 CD • 56min • 2004

08.04.20057 5 6

Kaum zu glauben, daß bei dieser Aufnahme lediglich ein Vokalquintett singt: das hallige, gleichwohl merkwürdig „gepreßte“ Klangspektrum vermittelt einen geradezu opulenten stimmlichen Eindruck, als wenn selbst in den einstimmigen Einschüben eine ganze Chorgruppe singen würde. Dies ergibt eine viel [...]

»zur Besprechung«

Hyperion CDA66997

1 CD • 67min • 1997

01.11.199810 10 10

Der Heilige Jakob d.Ä., Apostel Christi, war einer der bedeutendsten Heiligen des Mittelalters, der Schutzpatron aller frommen Pilger; seine Grabstätte im spanischen Santiago de Compostela zählte auch deshalb zu den wichtigsten Wallfahrtsorten. Wie lang und anhaltend sein Kult wirkte, zeigt sich in [...]

»zur Besprechung«

Stradivarius STR 33569

1 CD • 71min • 1999

01.01.20018 6 7

Eine Missa Resvellies vous suchte man im Werkverzeichnis Guillaume Dufays bisher vergeblich. Erst ein Zuordnungsversuch des Dufay-Experten David Fallows erkannte die relativ frühe Ballata Resvellies vous als Modell für die bisher als Sine nomine geführte Messe. Die Frage, ob man dieser [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 901700

1 CD • 69min • 1999

01.11.20008 8 8

Die "isorhythmischen" Motetten von Guillaume Dufay, d.h. Werke, die auf bestimmten rhythmischen und melodischen Mustern basieren, waren – und sind bis heute! – eine echte Herausforderung für Interpreten der Musik des 15. Jahrhunderts. Sie sind in ihrer Struktur so komplex und gleichzeitig in ihrem [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Flos virginum

Motetten und Canzonen

cpo 777 937-2

1 CD • 62min • 2013, 2014

02.10.20158 8 8

Die Entdeckung und Veröffentlichung der Werke früherer Musikepochen beschränkt sich seit vielen Jahrzehnten nicht mehr allein auf Notenausgaben und wissenschaftliche Abhandlungen – eine „klingende Dokumentation“ wie eine Tonaufnahme gehört längst dazu. So entstand die vorliegende Einspielung im Rahmen des Forschungsprojekts der Universität Wien mit dem Thema „Musikleben des Spätmittelalters in der Region Österreich (ca. 1340 – ca. 1520)“. [...]

»zur Besprechung«

Das Hohelied der Liebe

Vertonungen durch die Jahrhunderte

OehmsClassics OC 803

1 CD • 66min • 2006

03.12.20079 9 9

„Deine zwei Brüste sind wie zwei Kitzlein, Zwillinge einer Gazelle, die unter Lilien weiden.” Texte wie diese, in denen die körperliche Liebe bilderreich beschworen wird, erwartet man nicht unbedingt in der Heiligen Schrift zu finden. Und das Salomon zugeschriebene Hohelied der Liebe hat denn auch [...]

»zur Besprechung«

New Flowers

Guillaume Dufay

friends of green sonic CD 1710

1 CD • 59min • 2017

14.08.20186 6 6

Natürlich kann man darüber diskutieren, ob Guillaume Dufay tatsächlich „der erste Komponist“ der Musikgeschichte war, wie es das ansonsten exzellente und sehr opulent ausgestattete Begleitheft uns darlegen will [...]

»zur Besprechung«

Straight from the Heart

The Chansonnier Cordiforme

Naxos 8.573325

1 CD • 70min • 2014

17.10.201610 10 10

Herzförmiges Liederbuch – "Chansonnier cordiforme" - heißt die Handschrift der Lieder dieser Einspielung. In der Tat ist das geschlossene Manuskript in Form eines Herzens zugeschnitten, so dass sich beim Aufschlagen zwei aneinander geschmiegte Herzen ergeben. [...]

»zur Besprechung«

Tempio dell'Onore e delle Vertù Chansons by Guillaume Dufay

Glossa GCDP31903

1 CD • 68min • 2005

30.03.20067 7 7

Der Titel der Aufnahme weist auf eine szenische Aufführung in der Karnevalszeit 1439 im italienischen Pinerolo, damals als Zentrum des Fürstentums des Savoyen-Geschlechts bekannt: „Tempel der Ehre und der Tugenden“ war ein allegorisches Schauspiel erbaulich-moralischen Inhalts. Es ist nicht [...]

»zur Besprechung«

Vinum et Musica

Die Kaiserburg Die Hauptkirchen Das Fest Humanismus

Challenge Classics CC2544

1 CD • 70min • 2010

08.08.20129 9 9

Nürnberg ist heute eine Stadt in Mittelfranken mit etwas mehr als einer halben Million Einwohner, die sich als Zentrum einer europäischen Metropolitanregion tapfer gegen das Vorurteil der Provinzialität zur Wehr setzt. Um 1500 war Nürnberg eine der wichtigsten Städte im Heiligen Römischen Reich [...]

»zur Besprechung«

Voces quietis

cpo 777 773-2

1 CD • 57min • 2011

04.02.201310 10 9

Selten vermittelt ein Album auf so überzeugende Weise den Eindruck, dass die darauf versammelte Musik den Musikern ein echtes Herzensanliegen ist, wie „voces quietis“, die neue Platte des österreichischen Vokalquartetts schnittpunktvokal. Das Ensemble besteht aus drei Brüdern: einem Altus und zwei [...]

»zur Besprechung«

Von edler Art

Deutsche Musik des 15. Jahrhunderts für Tasten- und Zupfinstrumente

Ramée RAM 0802

1 CD • 67min • 2007

15.07.20089 9 9

Musikwissenschaftlichen Forschungen zufolge stand die deutsche Instrumentalmusik im Europa des 15. Jahrhunderts in einem ähnlich hohen Ansehen wie die franko-flämische Polyphonie für den Bereich der Vokalmusik. Leider ist diese Instrumentalmusik im Unterschied zur Kunst der Komponisten der [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige