Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Adolphe Adam

franz. Komponist

Diskograpie (11)

Marco Polo 8.223772-73

2 CD • 2h 13min • 1996

01.07.20016 6 6

Das hübsche Mädchen aus Gent ist eine Bühnenheldin, deren Haupteigenschaft manchen Theaterbesucher verärgert: Die junge Dame schläft unruhig und träumt schlecht. Aber nicht jeder Beobachter findet es umwerfend originell, wenn die Geschichte, die er über sich ergehen ließ, am Schluß doch nur ein [...]

»zur Besprechung«

L' Amour

Juan Diego Flórez

Decca 478 5948

1 CD • 64min • 2013

04.07.201410 10 10

Ein prächtiger Tenor: hochbegabt, von feinster Kultur und Musikalität, fabelhaft in der Beherrschung seiner gesanglichen Kunst, dazu ein sympathischer, hübscher Kerl, somit ein Goldschatz für jede Opernbühne und jedes Konzertpodium. Gemeint ist Juan Diego Flórez, der sich diesmal mit einem rein [...]

»zur Besprechung«

68 Ave Maria

Aus 7 Epochen - From 7 Ages

Antes BM179001

5 CD • 3h 47min • 2019

17.07.20208 8 8

Das ist eine üppige Ausbeute: 68 Ave Marias aus 15 Jahrhunderten auf 5 CDs, gesungen von 3 Stimmen und musiziert von 10 Instrumenten! Der Forschergeist der Sopranistin Andrea Chudak ist zu bewundern. Die Zeitspanne reicht vom einfachen gregorianischen Choral über Hildegard von Bingen, zahlreichen romantischen bis hin zu zeitgenössischen Komponisten.

»zur Besprechung«

Joseph Calleja

The Golden Voice

Decca 475 6931

1 CD • 59min • 2005

17.10.20059 10 9

Während Joseph Callejas im letzten Jahr publizierte Debüt-CD in der Programmauswahl reichlich konventionell ausgefallen war, wirkt das neue Recital wesentlich besser auf die stimmlichen Möglichkeiten des Tenors aus Malta zugeschnitten. Die Schwerpunkte liegen mit Bellini und Donizetti im Bereich [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Juan Diego Florez

Santo • Sacred Songs

Decca 478 2254

1 CD • 67min • 2010

29.10.201010 9 10

„Über kurz oder lang muss ein Tenor eine geistliche CD aufnehmen, das gehört zum Leben eines Tenors", begründet Juan Diego Flórez scherzend das Programm des vorliegenden Recitals, dem einige Solo-Alben mit Opernaufnahmen und lateinamerikanischen Gesängen vorausgegangen waren. Doch aus dieser [...]

»zur Besprechung«

French Opera Overtures

Decca 476 2757

1 CD • 65min • 1951

15.03.20059 6 6

Ende der vierziger Jahre hatte Jean Martinon die besten Chancen, als Nachfolger seines Mentors Charles Münch an die Spitze des Orchestre de la Société du Conservatoire de Paris vorzurücken. Doch kaum war der bisherige Chef nach Boston abgereist, da entschieden sich die Musiker für den jungen André [...]

»zur Besprechung«

Elīna Garanča

Meditation

DG 479 2071

1 CD • 72min • 2013

09.10.20147 8 5

Gounods berüchtigtes Ave Maria nach Bachs C-Dur-Präludium fehlt zwar in dieser Sammlung geistlicher Gesänge, aber es scheint so etwas wie ein künstlerisches Leitbild bei der Programmgestaltung gewesen zu sein. Frömmigkeit zeigt sich hier vor allem von ihrer gefühligen Seite, und wo die Musik von [...]

»zur Besprechung«

Nicolai Gedda sings Arias & Lieder

SWRmusic 94.212

1 CD • 73min • 1954, 1957, 1960, 1965

04.04.201210 8 10

Das diskographische Erbe Nicolai Geddas dürfte ein ganzes Regal fülllen, dennoch kommen immer noch bisher unveröffentlichte Aufnahmen ans Licht, die das schon Vorhandene sinnvoll ergänzen, auch wenn sie nichts wesentlich Neues mehr bringen. Der SWR hat jetzt in seinen Fundus gegriffen und zu [...]

»zur Besprechung«

Oh, Christmas Tree

die Singphoniker

cpo 555 236-2

1 CD • 55min • 2018

03.12.20188 9 8

Die Singphoniker, die vor 34 Jahren gegründete moderne Antwort auf die Comedian Harmonists und die deutsche Antwort auf die King’s Singers, pflegen ein außerordentlich reichhaltiges Repertoire [...]

»zur Besprechung«

Ténor Tenore!

French and Italian Opera Arias

BIS 2066

1 CD/SACD stereo/surround • 78min • 2013, 2014

10.08.20156 8 6

Ein Tenor stellt sich vor: Yinjia Gong, jung, begabt und gut geschult. Er kommt aus China, hat aber seine Ausbildung in Schweden erfahren, wohin ihn seine Björling- und Gedda-Bewunderung geführt hat. Er ist mehrfacher Preisträger und macht jetzt seine ersten Erfahrungen auf deutschen Bühnen. [...]

»zur Besprechung«

Wilfried Van den Brande Basso Cantante - French Opera Arias

Talent DOM 2910 38

1 CD • 54min • [P] 2004

31.08.20054 8 4

Ein „sehr gut“ für die Auswahl der Vortragsstücke (mit Nummern aus Bizets La jolie fille de Perth, aus Lakmé von Delibes, Philemon und Baucis von Gounod, Le Caid von Thomas u.a.), ein weiteres für die Nürnberger Symphoniker, die mit vorbildlicher Einfühlung begleiten; auch gegen Klangbild und [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige