Stella Doufexis: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12704

Stella Doufexis

Mezzosopranistin

* 15.04.1968 in Frankfurt
† 15.12.2015 in Berlin

Am 15. April 2018 wäre die deutsch-griechische Mezzosopranistin Stella Doufexis 50 Jahre alt geworden. Sie starb am 15. Dezember 2015 nach schwerer Krankheit im Alter von nur 47 Jahren in Berlin. Ihre Gesangsausbildung erhielt sie an der Hochschule der Künste in Berlin, u.a. bei Ingrid Figur und später bei Anna Reynolds und begann ihre Bühnenlaufbahn 1995 am Theater Heidelberg. Schnell wurde sie zu einer gefragten Interpretin und war gleichermaßen erfolgreich als Lied- und Konzertsängerin sowie auf der Opernbühne. Glanzpartien waren u.a. ihr Octavian und ihre Carmen-Darstellung. Von 2005-2014 war sie Ensemblemitgllied der Komischen Oper Berlin, gastierte aber auch regelmäßig an allen großen Opernbühnen und bei namhaften Festivals. 2009 sang sie in der Uraufführung der Oper Hamlet ihres Ehemannes, des Komponisten Christian Jost. Ab dem Wintersemester 2014/15 war sie zudem Professorin für Gesang an der Hochschule für Musik Robert Schumann in Düsseldorf. Die Musikwelt hat mit Stella Doufexis eine leidenschaftliche Interpretin im Lied- und Opernfach verloren.

Biographie Diskographie [15]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Johann Sebastian Bach: Messe h-Moll BWV 232 für Soli, Chor und Orchester

98.274;4010276019336
zur Besprechung
Eigentlich ist mir der Interpretationsvergleich, wenn er nicht der Darstellung diskographischer Großwetterlagen dient, eine recht fragwürdige Vorgehensweise – insofern zwischen dem Rezensenten und dem Objekt seiner Rezension an die Stelle des ...

hänssler CLASSIC 98.274 • 2 CD/SACD • 107 min.

04.12.06 [8 8 8]

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 6

Am Morgen; Von Lob & Dank; Vom christlichen Leben

92.083;4010276015833
zur Besprechung
Choräle sind wie Säulen: Auf ihnen ruht der protestantische Gottesdienst, und auf ihnen kann auch ein Werk fußen. Bei Johann Sebastian Bach ist das durchgehend der Fall. Umso verwunderlicher ist es, daß der Komponist seine Choräle nie für den ...

hänssler CLASSIC 92.083 • 1 CD • 69 min.

01.04.00 [8 6 8]

Ein Choralbuch für Johann Sebastian 7

Von Geduld & Gelassenheit; Jesuslieder

92.084;4010276015840
zur Besprechung
Choräle sind wie Säulen: Auf ihnen ruht der protestantische Gottesdienst, und auf ihnen kann auch ein Werk fußen. Bei Johann Sebastian Bach ist das durchgehend der Fall. Umso verwunderlicher ist es, daß der Komponist seine Choräle nie für den ...

hänssler CLASSIC 92.084 • 1 CD • 52 min.

01.04.00 [8 6 8]

H. Berlioz • E. Chausson • M. Ravel

0300523BC;0885470005232
zur Besprechung
Die Zyklen Les nuits d’été von Hector Berlioz (1840/Orchesterfassung 1856) und Shéhérazade von Maurice Ravel (1903) markieren zwei Höhepunkte in der Geschichte des französischen Orchesterliedes und werden häufig gemeinsam aufgeführt. Das ...

Berlin Classics 0300523BC • 1 CD • 72 min.

15.02.13 [7 8 8]

C. Debussy

0300524BC;0885470005249
zur Besprechung
Das einzige, was an dieser Aufnahme irritiert: die Bezeichnung „Mezzosopran" für die Stimme von Stella Doufexis. Mezzo? Ein Organ von solcher Helligkeit und Weichheit, von solcher Schlankheit und Leichtigkeit der Höhe bis zum A? Pardon Madame, zu ...

Berlin Classics 0300524BC • 1 CD • 59 min.

21.02.13 [10 8 10]

Paul Dessau

Lieder

C 435 001 A;4011790435121
zur Besprechung
In einer Auswahl von 36 Titeln, die den Zeitraum von 1914-1978 umspannen, wird der wesentliche Beitrag erkennbar, den Paul Dessau für die Gattung des Klavierliedes im 20. Jahrhundert geleistet hat. Sehr schnell löste er sich aus den Schemata des ...

Orfeo C 435 001 A • 1 CD • 61 min.

01.11.00 [8 8 8]

G. Fauré

CDA67333;0034571173337
zur Besprechung
Dies ist die erste von vier geplanten CDs, die das gesamte Liedschaffen von Gabriel Fauré umfassen sollen, editorisch und pianistisch vorzüglich betreut vom britischen Lied-Pionier Graham Johnson. Neben den mustergültigen Schubert- und ...

Hyperion CDA67333 • 1 CD • 69 min.

09.05.05 [10 10 10]

Wolfgang Fortner

Lieder

C 433 971 A;4011790433127
zur Besprechung
Eine neue, bisher unbekannte Farbe in der ohnehin erfreulich bunten deutschen Lied-Szene: das komplette, zwischen 1933 und 1981 komponierte Liedschaffen von Wolfgang Fortner. So vielfältig der Bogen stilistisch von den frühen Hölderlin-Gesängen bis ...

Orfeo C 433 971 A • 1 CD • 75 min.

01.06.98 [10 8 8]

O. Respighi

1454;7318590014547
zur Besprechung
Wenn allein die Begegnung mit einer künstlerisch gelungenen Produktion etwas grundsätzlich erfreuliches ist, so gibt es dazu doch immer noch die Steigerung: Jene Veröffentlichungen nämlich, die über sich selbst dergestalt hinausragen, daß sie einen ...

BIS 1454 • 1 CD • 68 min.

23.08.06 [10 9 8]

R. Schumann

CDJ33104;0034571131047
zur Besprechung
Vertonungen von Rückert-Gedichten stehen im Zentrum dieses sorgfälitg ausgewählten Programms, das Lieder, Duette und Chorsätze Robert Schumanns, dazu auch eine kleine Auswahl von Kompositionen Clara Schumanns enthält. Ebenso wie in der ...

Hyperion CDJ33104 • 1 CD • 77 min.

01.10.00 [8 8 8]

Igor Strawinsky

93.226;4010276020585
zur Besprechung
„Der eine nörgelt, der andere nicht!” Das wäre doch, dachte ich bei mir, der treffliche Titel für ein Zweipersonenstück aus der Musikgeschichte, bei dem man einen Theaterabend lang die imaginäre Begegnung der Antipoden Arnold Schönberg und Igor ...

SWRmusic 93.226 • 1 CD • 58 min.

07.11.08 [10 9 10]

Giuseppe Verdi: Falstaff

471 194-2;0028947119425
zur Besprechung
Wenn auch heute noch im selben Konzern fast zeitgleich zwei Einspielungen von Verdis Falstaff erscheinen können, dann kann es um die Klassik-CD nicht so schlecht bestellt sein. Während Gardiner kürzlich bei Philips vor allem mit dem historischen ...

DG 471 194-2 • 2 CD • 114 min.

01.09.01 [10 8 10]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc