Andris Nelsons: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12579

Andris Nelsons

* 18.11.1978 in Riga

Andris Nelsons debütierte im Dezember 2011 beim Gewandhausorchester mit Werken von Richard Strauss (Don Juan), Beethoven (5. Klavierkonzert) und Jean Sibelius (2. Sinfonie). Es folgten Auftritte im Juni 2013 sowie im Juli und Dezember 2014 mit anschließendem Gastspiel in Frankfurt am Main. Bereits in der Spielzeit 2016/2017 wird Andris Nelsons das Gewandhausorchester in Leipzig dirigieren. Seit 2014 ist Andris Nelsons Music Director des Boston Symphony Orchestra (BSO), mit dem er seinen Vertrag bereits nach einem Jahr in Boston bis zur Saison 2021/22 verlängert hat. Im Sommer 2016 kehrt er zu den Bayreuther Festspielen zurück und übernimmt die musikalische Leitung des Parsifal, einer Neuinszenierung von Uwe Eric Laufenberg.

Biographie Diskographie [5]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Bruckner

Symphony No. 4

479 7577;0028947975779
zur Besprechung
Im Mai 2017 aus Konzertmitschnitten des Gewandhausorchesters im Leipziger Gewandhaus zusammengestellt, ist diese Aufnahme der Vierten Symphonie Anton Bruckners (in der Fassung 1878-80 nach der Ausgabe von Leopold Nowak) symptomatisch für das, was ...

DG 479 7577 • 1 CD • 79 min.

14.06.18 [8 9 8]

Shostakovich

Under Stalin's Shadow

479 5059;0028947950592
zur Besprechung
Die knirschenden Dissonanzen, mit denen die Passacaglia aus Schostakowitschs Lady Macbeth von Mzensk – sie steht am Anfang der vorliegenden CD – beginnt, lassen keinerlei Zweifel: Andris Nelsons kennt keine interpretatorischen Halbherzigkeiten! ...

DG 479 5059 • 1 CD • 65 min.

01.09.15 [10 10 9]

Shostakovich

Under Stalin's Shadow

00289 479 5201;0028947952015
zur Besprechung
Nach der fulminanten Einspielung der Zehnten ist dieses Doppelalbum mit den Sinfonien 5, 8 und 9 nun die zweite Folge der Gesamtaufnahme der Schostakowitsch-Sinfonien mit Andris Nelsons und dem Boston Symphony Orchestra. Volume drei mit den Nummern ...

DG 00289 479 5201 • 2 CD • 157 min.

04.07.16 [9 9 9]

Dmitri Shostakovich

Symphonies Nos. 4 & 11

00289 483 5220;0028948352203
zur Besprechung
Für die neueste Folge seines – bislang außerordentlich erfolgreichen –Schostakowitsch-Zyklus hat sich Andris Nelsons zwei Sinfonien ausgesucht, die alles andere als leicht zu realisieren sind, und dies aus verschiedenen Gründen. Im Falle der ...

DG 00289 483 5220 • 2 CD • 127 min.

16.09.18 [10 10 10]

Richard Strauss

Oboe Concerto

2163;7318599921631
zur Besprechung
Alexei Ogrintchouk ist nicht nur, wie wir aus dem Booklet erfahren, einer der herausragenden Oboisten unserer Zeit, sondern – was uns hier weit mehr zu interessieren hat – auch seit 2005 als Solo-Oboist des Königlichen Concertgebouw Orchesters ...

BIS 2163 • 1 CD/SACD stereo/surround • 74 min.

01.08.17 [9 9 9]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc