Dominik Wörner: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12720

Dominik Wörner


Diskographie [14]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

J.S. Bach - Motets

1841;7318599918419
zur Besprechung
Die Motetten Johann Sebastian Bachs sind unerreichte Gipfelwerke einer Gattung, die bis in das Mittelalter zurückreicht. Bachs Klangfantasie und charakteristische Tonmalereien innerhalb einer höchst kunstvollen polyphonen Bauweise erfordern denn ...

BIS 1841 • 1 CD/SACD stereo/surround • 75 min.

29.03.10 [10 10 10]

J.S. Bach

Cantatas of contentment

2351;7318599923512
zur Besprechung
Mit dieser Aufnahme wurde das gewaltige Projekt des „Bach Collegium Japan“ unter der Leitung von Masaaki Suzuki, sämtliche Bach-Kantaten einzuspielen, abgeschlossen. So ein Jahrzehnte lang sich ausbreitendes künstlerisches Unternehmen erfährt ...

BIS 2351 • 1 CD/SACD stereo/surround • 66 min.

09.10.18 [10 10 10]

J.S. Bach

Birthday Cantatas

2161;7318599921617
zur Besprechung
Bis Mitte der 90er Jahre war das Bach Collegium Japan nur eines von vielen kleinen Ensembles, die seinerzeit wie Pilze aus dem Boden schossen. Erst mit der Gesamtaufnahme aller Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach katapultierte man sich an die ...

BIS 2161 • 1 CD • 73 min.

23.11.15 [9 9 9]

J.S. Bach

Cantatas 36

1611;7318599916118
zur Besprechung
Beim 36. Band ist Masaaki Suzukis Gesamteinspielung der der Bach-Kantaten jetzt angekommen, und der Rezensent hat sich zu hüten, einerseits billiges Lob zu spenden, das von früheren Meriten herrührt, andererseits darf er auch nicht im Fortschritt ...

BIS 1611 • 1 CD/SACD stereo/surround • 76 min.

05.11.07 [10 10 10]

J.S. Bach

Cantatas for the Complete Liturgical Year Vol. 1

ACC 25301;4015023253018
zur Besprechung
„Noch ein Band 1 einer Bach-Kantatenserie?“ könnte die erschrockene Frage lauten, besteht doch an Gesamtschauen des Kantatenschaffens von Johann Sebastian Bach weiß Gott kein Mangel. Wenn allerdings ein Künstler vom Rang Sigiswald Kuijkens für das ...

Accent ACC 25301 • 1 CD • 70 min.

15.02.06 [10 10 10]

Johann Sebastian Bach

Cantatas for the Complete Liturgical Year Vol. 5

ACC 25305;4015023253056
zur Besprechung
Vor etwas mehr als zwei Jahrzehnten noch war die solistische Besetzung der ursprünglich chorischen Werke Johann Sebastian Bachs, wie sie etwa Joshua Rifkin bekannt gemacht hat, noch eine Sensation. Besonders zwei Gründe wurden damals angeführt, um ...

Accent ACC 25305 • 1 CD • 74 min.

22.05.07 [9 9 9]

J.S. Bach

Secular Cantatas, Vol. 7

2191;7318599921914
zur Besprechung
Achtzehn Jahre lang dauerte es, bis Dirigent und Cembalist Masaaki Suzuki sein Riesenprojekt der Aufnahme sämtlicher Kirchenkantaten von Johann Sebastian Bach 2013 abschloß. „Daneben“ lieferte er Einspielungen von anderen großformatigen Chorwerken ...

BIS 2191 • 1 CD/SACD stereo/surround • 63 min.

22.09.16 [10 10 10]

Christoph Graupner

Epiphanias-Kantaten

555 146-2;0761203514625
zur Besprechung
Bei der Wahl des neuen Thomaskantors war er der bevorzugte Kandidat und nicht etwa Johann Sebastian Bach (!); sein Dienstherr ließ ihn aber nicht nach Leipzig wechseln. So verbrachte Christoph Graupner (1683-1760) rund fünfzig Jahre, bis zu seinem ...

cpo 555 146-2 • 2 CD • 92 min.

30.11.17 [8 8 8]

Christoph Graupner

Solo- & Dialog-Kantaten

555 215-2;0761203521524
zur Besprechung
Christoph Graupner (1683-1760) ist in der Diskographie der Barockmusik lange vernachlässigt worden. Mittlerweile liegt glücklicherweise eine stattliche Reihe von Einspielungen seiner Musik vor, die seinen hohen Rang unter den Komponisten des ...

cpo 555 215-2 • 2 CD • 92 min.

26.11.18 [10 10 10]

Georg Friedrich Händel Apollo e Dafne "La terre è liberata"

777 228-2;0761203722822
zur Besprechung
Händels Kantate Apollo e Dafne kann man mit gewissem Recht als Resümee seiner italienischen Lehrjahre betrachten, begann er doch die Arbeit an dem Stück noch während seines dreijährigen dortigen Aufenthalts – beendet hat er das Stück wohl erst, als ...

cpo 777 228-2 • 1 CD • 75 min.

16.11.11 [7 6 7]

Reinhard Keiser

Der blutige und sterbende Jesus

555 259-2;0761203525928
zur Besprechung
Ein historisches Monument der Musikgeschichte erklingt auf diesen beiden CDs: das erste Passionsoratorium in der Geschichte der protestantischen Kirchenmusik. Hier bildet nicht wie in der oratorischen Passion ein um betrachtende Texte erweiterter ...

cpo 555 259-2 • 2 CD • 129 min.

20.05.19 [8 8 8]

J.S. Kusser

HCD 32633;5991813263322
zur Besprechung
Johann Sigismund Kusser wurde 1660 als Sohn des evangelischen Kantors in Preßburg geboren, in diesem Jahr ist also das 350. Jubiläum seiner Geburt zu feiern; sein Wirken in Deutschland und Europa war nicht so unbedeutend, wie es das Ausmaß vermuten ...

Hungaroton HCD 32633 • 1 CD • 68 min.

15.11.10 [2 8 3]

Jean Jacques Rousseau: Le Devin du Village (Intermède en un acte)

777 260-2;0761203726028
zur Besprechung
Selbst im Kontext des so universal und enzyklopädisch ausgerichteten 18. Jahrhunderts mußte Jean-Jacques Rousseau als ein Tausendsassa gelten. Er arbeitete nicht nur auf dem Gebiet der generellen Erkenntnistheorie, Staatstheorie und Pädagogik, ...

cpo 777 260-2 • 1 CD • 77 min.

31.12.07 [10 10 10]

Georg Philipp Telemann: Kapitänsmusik TWV 15:15 (1744)

777 390-2;0761203739028
zur Besprechung
Hamburg war im 18. Jahrhundert einer der bedeutendsten Handelsplätze Europas und ein selbstbewusstes Gemeinwesen, das 1510 von Kaiser Maximilian I. zur Freien Reichsstadt erhoben worden war. Das erkannte das benachbarte Dänemark indessen nicht an – ...

cpo 777 390-2 • 2 CD • 147 min.

27.07.09 [7 7 8]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc