Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Véronique Gens

Sopran

Diskograpie (5)

Ondine ODE 1200-2

1 CD • 66min • 2000, 2009, 2010

18.07.20129 10 10

Bei fast allen Großen der Musikgeschichte zeigt sich die spezielle künstlerische Physiognomie bereits in den frühen Werken, und zwar ganz deutlich und unverkennbar. Das trifft auch auf Hector Berlioz und seine Kantate Herminie (für Solosopran und Orchester) zu, mit der sich der junge Komponist um [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

ambroisie AMB 9983

3 CD • 2h 12min • 1994

01.08.200510 10 10

Der Name Jommelli läßt eine Art Niemandsland der Oper aufleben: Italien in der zweiten Hälfte des Achtzehnten Jahrhunderts. Uferlos ist die Liste der Komponisten, die damals unermüdlich Opern produziert haben, eine nach der anderen, noch uferloser ist die Zahl der Werke selbst. Nur einzelne [...]

»zur Besprechung«

Claudio Monteverdi

L'Orfeo

Virgin Veritas 5 45642 2

2 CD • 1h 36min • 2003

13.04.200410 10 10

Nach Harnoncourt, Jacobs, Christie und wie die anderen großen Geister der Alten Musik sonst noch heißen, verschafft sich nun erstmals eine Dame auf diesem Terrain einen respektgebietenden Platz: Emmanuelle Haim, Cembalistin und Leiterin des Ensembles Le Concert d’Astrée. Die von ihr gestaltete [...]

»zur Besprechung«

Virgin 5 45425 2

3 CD • 2h 35min • 1999

01.01.20018 8 8

Selten hat die oft miß-bräuchlich verwendete Devise "Jugend voran" so glänzende Ergebnisse hervorgebracht wie bei dieser Don Giovanni-Aufführung der Festspiele in Aix-en-Provence: ein ausgezeichnet zusammengestelltes Ensemble, in dem die großen Namen fehlen und das doch viele pompös besetzte [...]

»zur Besprechung«

harmonia mundi HMC 801818.20

3 CD/SACD stereo/surround • 2h 52min • 2003

17.05.20048 10 8

Diese Aufnahme wird vermutlich für Erregung sorgen: himmelhoher Enthusiasmus da, totale Ablehnung dort. Mit ruhigem Pulsschlag betrachtet, ergibt sich ein Gemisch von widersprüchlichen Eindrücken. Viel Gelungenes, viel Interessantes, aber auch eine ganze Reihe von Fragwürdigkeiten. René Jacobs hat [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige