Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Thomas Fey

Dirigent

Diskograpie (29)

hänssler CLASSIC 98.375

1 CD • 55min • 2000

01.03.20018 10 9

Mit kräftigem Furor durchpflügen die Heidelberger hier den Kopfsatz der ersten Sinfonie, kehren die instrumentalen Widerborstigkeiten mit Genuß nach außen und erforschen die Dialektik der Durchführung mit kessem Schritt. Kein Zweifel: Die Unbotmäßigkeit des eröffnenden Dominantseptakkords wird hier [...]

»zur Besprechung«

Accent ACC 24164

1 CD • 57min • P 2004

12.01.20056 8 6

Auch ohne die entsprechende Notiz in der Biographie wäre man leicht darauf gekommen, daß Thomas Fey stark von Nikolaus Harnoncourt beeinflußt ist: Der übertriebene Kontrast von Staccato und Legato, die breit ausgewalzten und crescendierten Auftakte und das unvermeidliche Binden von Wechselnoten [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 10

hänssler CLASSIC 98.522

1 CD • 61min • 2008

29.08.200810 10 10

Unablässig beschäftigte sich Joseph Haydn mit der musikalischen Sprache seiner Zeit und mit ihren expressiven Möglichkeiten. Dementsprechend nennt Thomas Fey in seinem Vorwort zum CD-Booklet Joseph Haydn einen „Experimentator“, einen „Stürmer, Dränger und Finder“. Feys Ziel ist es, gemeinsam mit [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 11

hänssler CLASSIC 98.526

1 CD • 75min • 2008

13.10.20088 8 8

Die Gesamteinspielung der Haydn-Sinfonien unter Thomas Fey hat inzwischen Vol. 11 erreicht. Spannend ist das Projekt durch die Verwendung historischer Hörner, Trompeten und Pauken, insbesondere aber auch das Heranziehen eines Continuo-Instrumentes – in diesem Fall eines Cembalos –, was der [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 12

hänssler CLASSIC 98.535

1 CD • 65min • 2009

14.05.20108 9 8

Großprojekte der Schallplattenindustrie sind immer interessant zu beobachten, besonders, wenn sich deren Durchführung über längere Zeit hinzieht. Beginnen Dirigent und Ensemble eher vorsichtig und steigern sich, lässt die Eingangsverve nach, oder verändert sich der Stil nachhaltig? Die derzeit [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 16

hänssler CLASSIC 98.629

1 CD • 62min • 2010, 2011

16.03.20126 8 6

Die Sinfonien Nr. 90 und 92 stehen zwischen der Gruppe der „Pariser Sinfonien" und den „Londoner Sinfonien". Sie entstanden 1788/89 und zeigen Haydn auf dem Gipfel seiner Meisterschaft. Voll Witz und Einfallsreichtum spielt er mit der tradierten Form und der Erwartungshaltung des Hörers. Mit [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 17

hänssler CLASSIC 98.633

1 CD • 63min • 2011

22.10.20125 7 5

Die Erkundung der frühen Haydn-Sinfonien ist allemal ein spannendes Unternehmen, denn die Entdeckerfreude und die Lust am Experiment schaut dem jungen Komponisten, der 1759 als Siebenundzwanzigjähriger seine erste Anstellung als Kapellmeister beim Grafen Morzin erhielt, aus allen Knopflöchern. [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 18

hänssler CLASSIC 98.582

1 CD • 68min • 2012

30.11.20127 9 8

Auch auf Folge 18 ihrer Gesamteinspielung der Sinfonien Joseph Haydns rücken Thomas Fey und die Heidelberger Sinfoniker nicht von ihrer von Beginn an eingeschlagenen Gangart ab, die vor allem jederzeit eine glänzende Durchhörbarkeit der jeweiligen Partitur garantiert. Die Präzision und [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 19

hänssler CLASSIC 98.005

1 CD • 67min • 2012

25.02.20139 9 9

Hatte ich bei Folge 18 von Thomas Feys Gesamteinspielung der Haydn-Sinfonien einen gewissen Mangel an Beredsamkeit und Affektdarstellung bzw. deren Zurückdrängen zugunsten vordergründiger Effekte beklagt, so gibt es bei der Einspielung der Sinfonien Nr. 26 d-Moll Hob. I:26 Lamentatione, Nr. 27 [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 20

hänssler CLASSIC 98.012

1 CD • 63min • 2013

17.09.201310 10 10

Viel Zeit lassen sich Thomas Fey und seine Heidelberger Sinfoniker mit ihrer Haydn-Totale. Das ist nicht selbstverständlich; ein sehr gutes Kammerorchester wie die Heidelberger könnten weitaus rascher produzieren. Doch die Gelassenheit mündet, wie sich auch an dieser Folge hören läßt, in einen [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Complete Symphonies Vol. 9

hänssler CLASSIC 98.517

1 CD • 62min • 2007

28.05.20089 9 9

Kann man so viel D-Dur überhaupt ertragen? Bei drei – von 1779 bis 1781 zeitlich in großer Nähe entstandenen – Haydn-Sinfonien in derselben Tonart mag diese Frage durchaus legitim erscheinen. Doch die Skepsis, die sich darin ausdrückt, geht beim eigentlichen Schöpfer des sinfonischen Genres völlig [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.238

1 CD • 70min • 2006

21.12.200710 10 10

Dass die musikalische „Klassik“ vielleicht doch etwas öd und langweilig ist, mag eine pubertäre Bemerkung sein – oder die eines noch ganz im Sturm-und-Drang-Hör-Rausch-Befindlichen, dessen Unzurechnungsfähigkeit Ergebnis übermäßig dosierten Hörens von Haydn-Sinfonien eben dieser [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Sämtliche Sinfonien Vol. 1

hänssler CLASSIC 98.340

1 CD • 58min • 1999

01.02.20004 8 6

Die Paukenschlägel auf dem Cover haben Symbolcharakter, nicht nur für Haydns berühmte Sinfonie Nr. 94. Von anderen Aufnahmen aus dem "Originalklang"-Lager unterscheidet sich diese Produktion vor allem dadurch, daß sie, wo immer möglich, noch aggressiver klingt und die Pauke noch gnadenloser alles [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Joseph Haydn Sämtliche Sinfonien Vol. 2

hänssler CLASSIC 98.357

1 CD • 54min • 1999

01.04.200010 10 10

Wenn Thomas Fey die Sorgfalt und Intelligenz, mit der er seine Gesamteinspielung der Haydn-Sinfonien hier beginnt, bis zum geplanten Ende des Zyklus 2009 durchhält, können wir das Entstehen einer wirklichen Referenzeinspielung verfolgen. Die geglückte Synthese, ausgewählte Errungenschaften der [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Sämtliche Sinfonien Vol. 4

hänssler CLASSIC 98.407

1 CD • 76min • 2003

14.05.20049 9 9

Vielleicht sind es die heute in erhöhtem Maße Beat- und Off-Beat geübten Ohren, die plötzlich in der Lage sind, die Genialität der charakteristischen „Sturm-und Drang“-Sinfonien Haydns zu erfassen. Vor allem die drei Jahre vor Beethovens Geburt entstandene g-Moll-Sinfonie wird in Drive und Rhythmik [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Sämtliche Sinfonien Vol. 5

hänssler CLASSIC 98.425

1 CD • 71min • 2002

27.04.200410 9 9

An Haydn-Symphonien herrscht auf dem CD-Markt kein Mangel. Auch nicht an Aufnahmen, in denen mehr oder minder erfolgreich versucht wurde, „originale“ Klangbilder gegen die Vorstellung des gemütlichen, beschaulichen Kapellmeisters vom Neusiedler See ins Feld zu führen. Was also will dann die [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Sämtliche Sinfonien Vol. 6

hänssler CLASSIC 98.236

1 CD • 68min • 2005

19.06.200610 10 10

Daß Heidelberg irgendwie bei Mannheim liegt, ist eine ebenso triviale wie im Kontext einer Rezension kaum hilfreiche Bemerkung. Aber es ist hier die richtige – denn mit Thomas Feys hinreißend dynamischen Heidelberger Sinfonikern klingt Haydn, als hätte die Mannheimer Schule eine Art musikalischen [...]

»zur Besprechung«

Joseph Haydn Sämtliche Sinfonien Vol. 7

hänssler CLASSIC 98.268

1 CD • 72min • 2006

02.03.20076 9 7

Folge 7 der im Entstehen begriffenen Gesamtausgabe der Haydn-Sinfonien bei Hänssler Classics bietet die um 1778 entstandene Laudon-Sinfonie und die letzten beiden der Pariser Sinfonien, die Haydn 1785/86 auf Bestellung der von Königin Marie Antoinette geförderten Gesellschaft „Le Concert de la Loge [...]

»zur Besprechung«

Felix Mendelssohn Bartholdy Sämtliche Sinfonien Vol. 3

hänssler CLASSIC 98.536

1 CD • 31min • 2008

22.12.20086 8 7

Die 1950 wiederentdeckten zwölf Streicher- oder Jugend-Sinfonien von Felix Mendelssohn-Bartholdy stellen eine echte Bereicherung des frühromantischen Repertoires dar. Es sind die Genie-Streiche des Elf- bis Dreizehnjährigen – einfallsreich, voll Freude am souverän beherrschten Handwerk und von ganz [...]

»zur Besprechung«

Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonien Vol. 2

hänssler CLASSIC 98.281

1 CD • 69min • 2007

29.01.20087 9 7

Wie auch bei der ersten Folge der Mendelssohn-Sinfonien unter Thomas Fey (Hänssler Classics CD 98.275) hinterlassen bei mir die beiden Streichersinfonien einen besseren Eindruck als die Orchestersinfonie, und der Musizierstil erzeugt erneut gemischte Gefühle. Einmal mehr wundert man sich, daß ein [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.275

1 CD • 60min • 2002, 2005, 2006

05.12.20068 8 8

Man erschrickt geradezu bei dem Donnerwetter, das Thomas Fey und seine 1992 gegründeten Heidelberger Sinfoniker zu Beginn der ersten Sinfonie Mendelssohns hier loslassen. An Agressivität und Klangschärfe scheint Fey beispielsweise die frühere Aufnahme-Ästhetik der London Classical Players noch [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.552

1 CD • 73min • 2009

30.10.20099 9 9

Wer diese CD zum ersten Mal in die Hand nimmt, mag sich fragen: Was soll eine Aufnahme der Dritten Sinfonie von Mendelssohn – von der es doch wirklich gute und auch exemplarische Einspielungen gibt (vgl. Klemperer und Abbado) – ausgerechnet mit den Heidelberger Sinfonikern, einem Orchester aus der [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.547

1 CD • 60min • 2008

03.08.20099 9 9

In der vierten Folge seiner Edition der Sinfonien von Felix Mendelssohn Bartholdy präsentiert Thomas Fey mit seinen Heidelberger Sinfonikern als zentrales Werk die posthum veröffentlichte „Reformations-Sinfonie“ (ob d-moll oder D-Dur ist Ansichtssache, aber auch nicht wichtig) neben weiteren drei [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.577

1 CD • 63min • 2009

25.11.20098 8 9

Rein äußerlich ist Mendelssohns „Lobgesang“ zwar der neunten Sinfonie Beethovens verwandt: Beide mehrsätzigen Werke münden in einen monumentalen Chorjubel. Mißt man jedoch die interne Verlaufskurve ab, so stellt Mendelssohns „Lobgesang“ vor andere Probleme: Im Gegensatz zu Beethovens Sinfonie haben [...]

»zur Besprechung«

Hänssle 98.378

1 CD • 74min • 2000

01.04.20018 8 8

Das hell leuchtende Klangbild und die spannungsgeladene Musizierfreude des bei Nikolaus Harnoncourt in historischer Aufführungspraxis geschulten Schlierbacher Kammerorchesters unter seinem Gründer Thomas Fey springen den Hörer hier förmlich an und lassen keinen Zweifel daran, daß dem Pianisten des [...]

»zur Besprechung«

hänssler CLASSIC 98.335

1 CD • 63min • 1997

01.02.19998 8 8

Den Namen wird man sich merken müssen. Schwer dürfte es indes nicht fallen. Denn was man anfänglich mitleidig belächelt (oder für eine neue Biermarke hält), den Namen "Schlierbacher Kammerorchester", entpuppt sich als ernsthaftes und eigentlich dann doch nicht wieder so ernsthaftes Unternehmen. [...]

»zur Besprechung«

Overtures

hänssler CLASSIC 98.269

1 CD • 66min • 2004, 2005, 2006

14.02.20076 7 6

Viele Worte muß man über diese Veröffentlichung nicht verlieren: Sie besteht aus Live-Mitschnitten unterschiedlichen Alters, die nach dem Entstehungsdatum der Werke geordnet sind und offensichtlich eine Visitenkarte der Heidelberger Sinfoniker und ihres Dirigenten Thomas Fey darstellen sollen. [...]

»zur Besprechung«

Antonio Salieri Ouvertüren & Bühnenmusik

hänssler CLASSIC 98.554

1 CD • 51min • 2007-2008

19.04.201010 8 9

Um Mozart wirklich schätzen zu können, muss man Salieri kennen. Den hörbaren Beweis dieser, von Milo Formans nach wie vor prickelnder Amadeus-Verfilmung genährten These tritt erneut eine CD an, die ein brillantes Schlaglicht auf einige Bühnenwerke des 1750 im norditalienischen Legnano geborenen [...]

»zur Besprechung«

Antonio Salieri

Ouvertüren & Ballettmusik

hänssler CLASSIC 98.506

1 CD • 68min • 2007

21.05.200810 10 10

Thomas Fey glaubt an Antonio Salieri. Daran läßt die vorliegende Produktion nicht den mindesten Zweifel. Doch er glaubt nicht nur an den Wert seiner Musik und seine Fertigkeiten, sondern er kann diese Überzeugung auch mit großer Glaubwürdigkeit vermitteln. Und das wiederum gelingt ihm, wie auch bei [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige