Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Martin Helmchen

dt. Pianist

Diskographie (4)

Beethoven

The Violin Sonatas
Sonatas 5 - 7

BIS 2527

1 CD/SACD stereo/surround • 69min • 2020

03.07.202110 10 10

Mit der Frühlingssonate und den Sonaten in A-Dur und c-moll aus Opus 30 bestreiten Martin Helmchen und Frank Peter Zimmermann die zweite Folge ihres Komplettzyklus von Beethovens Sonaten für Klavier und Violine. Wir befinden uns mit diesen Werken wahrhaft im Zentrum des Beethoven’schen Kosmos, mit für das Klavier äußerst dankbaren und für die Geige meist weit weniger dankbaren, teils geradezu spröde herausfordernden Aufgaben.

»zur Besprechung«

Anzeige

Beethoven

The Violin Sonatas
Sonatas 8 - 10

BIS 2537

1 CD/SACD stereo/surround • 79min • 2020

15.10.202110 10 10

Gelegentlich, wenn etwas herausragend gelingt, ist es gar nicht einfach, dies angemessen zu beschreiben. So geht es mir auch hier. Die letzten drei Beethoven-Sonaten, Abschluss einer drei CDs umfassenden Gesamtaufnahme für BIS, bilden den unbestreitbaren Höhepunkt der bisherigen Kollaboration zwischen Martin Helmchen und Frank Peter Zimmermann. Danach würde ich mir von den beiden nun zuerst die drei Sonaten von Robert Schumann wünschen. Wer kann die schon, wenn nicht dieses Duo?

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

The Violin Sonatas

BIS 2517

1 CD/SACD stereo/surround • 73min • 2019

07.11.20209 10 9

Zwei Musiker technisch auf makellos höchstem Niveau, und die Tontechnik vollbringt das seltene Wunder, eine wirklich gleichberechtigte Abbildung von Klavier und Violine zu schaffen, was natürlich ganz besonders dem feinfühligen und transparenten Spiel Martin Helmchens zu verdanken ist.

»zur Besprechung«

Pentatone classics PTC 5186 305

1 CD/SACD stereo • 60min • 2007

20.11.20079 9 9

Martin Helmchen, der 25jährige Berliner Pianist (und 2001 Gewinner des bestens beleumundeten Clara Haskil-Wettbewerbs), befindet sich als Gestalter, als technisch versierter, geschmeidiger, vielseitig einzusetzender Interpret auf gutem, wenn nicht gar auf bestem Weg! Die beiden in der Botschaft [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige