<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Tritonus – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Tritonus

Das Intervall der "übermäßigen Quarte", das sich aus drei Ganztonschritten ergibt (f-g-a-h) im Gegensatz zur "reinen" Quarte (zwei Ganztonschritte + ein Halbton: f-g-a-b). Der Tritonus galt schon immer als "unsanglich" und war als "Diabolus in musica" vor allem in der Vokalmusik verpönt.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie