<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Kornett – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Kornett

1. (von franz. cornet à pistons) Ein um 1830 in Frankreich aus dem Posthorn entwickeltes Blechblasinstrument mit 2–3 Ventilen (Pistons), das im 19. Jahrhundert vor allem in der Blasmusik (Harmoniemusik) und im Jazz verwendet wurde. Heute wird das Kornett meist durch die Trompete ersetzt. 2. Ein Orgelregister entweder als Zungenregister, das den Klang eines Zinken (Cornetto) nachahmen soll oder als Aliquotstimme (= gemischtes Register, bei dem nicht der Grundton der angeschlagenen Taste erklingt sondern als Klangfarbenregister bestimmte Obertöne des Grundtons).

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc