<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Flageolett – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Flageolett

In erster Linie bezeichnet man damit eine Spieltechnik bei Streichinstrumenten, bei der der Finger nur leicht auf die Saite aufgesetzt wird. Dabei werden nur bestimmte Obertöne der Saite zum Schwingen angeregt, wobei der Ton um eine Oktave höher (oder mehr) klingt, gleichzeitig auch hohl und pfeifend. Auch Blasinstrumente können Flageolettöne durch "Überblasen" erzeugen.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie