Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Aktuelle Meldung vom 14.11.19

Münchener Bach-Chor und Hansjörg Albrecht gastieren in Moskau

Es ist bereits die dritte Konzertreise in die russische Metropole

 

Weitere Meldungen vom 29.01.20

Festival »MPHIL 360°« feiert das Paris der 1920er Jahre

Orchestermusi, Modern Dance, Kammermusik und junge Solisten

Maurice Ravels Daphinis et Cloé mit dem St. Petersburger Mariinsky Ballett, Foto: Mariinsky Theatre
Maurice Ravels Daphinis et Cloé mit dem St. Petersburger Mariinsky Ballett, Foto: Mariinsky Theatre

Beim diesjährigen Festival MPHIL 360°«, das von 31. Januar bis 2. Februar 2020 in der Philharmonie im Gasteig und der Muffathalle stattfindet, dreht sich alles um das Paris der 1920er Jahre. Zum Auftakt am 31. Januar um 20 Uhr und 1. Febr. um 19 Uhr begrüßen Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker mit Anja Harteros und dem Mariinsky Ballett hochkarätige Gäste auf der Bühne der Philharmonie. ...

zur Meldung [29.01.2020]

Dvořáks "Rusalka" mit Olga Bezsmertna an der Wiener Staatsoper

Tomáš Hanus dirigiert die Vorstellungen

Olga Bezsmertna, Foto: Iryna Buchegger
Olga Bezsmertna, Foto: Iryna Buchegger

Drei Vorstellungen von Dvořáks Rusalka stehen ab Donnerstag, 30. Januar 2020 auf dem Spielplan der Wiener Staatsoper. Olga Bezsmertna kehrt nach ihrer Babypause in der Titelpartie zurück auf die Bühne des Hauses am Ring, den Prinzen singt KS Piotr Beczała, der soeben als Lohengrin einen großen Erfolg feierte. ...

zur Meldung [29.01.2020]

Ensemble Mozaїque wird "Rheinsberger Hofkapelle" 2020/2021

Internationales Alte Musik-Ensemble gewinnt Juryentscheid und Publikumspreis

Die Musiker des Ensemble Mozaїque, Foto: Florian Hackspiel
Die Musiker des Ensemble Mozaїque, Foto: Florian Hackspiel

Das international besetzte Ensemble Mozaїque ist neue Rheinsberger Hofkapelle. Mit ihrer inspirierten und stilsicheren Darbietung von Werken des 18. Jahrhunderts überzeugten die sieben Musikerinnen und Musiker innerhalb eines öffentlichen Auswahlkonzerts am vergangenen Sonntag, 26. Januar 2020, die Jury von ihrem musikalischen Können ...

zur Meldung [29.01.2020]

Martin Helmchen setzt Beethoven-Zyklus mit Andrew Manze am 02.02. fort

Yeree Suh als Vokalsolistin in Vaughan Williamsʼ ›Sinfonia antarctica‹

Martin Helmchen, Foto: Giorgia Bertazzi
Martin Helmchen, Foto: Giorgia Bertazzi

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) setzt am 2. Februar seine Zusammenarbeit mit Andrew Manze und dem Pianisten Martin Helmchen am Zyklus sämtlicher Klavierkonzerte Ludwig van Beethovens mit dem Dritten fort. Auf dem Programm stehen außerdem Jörg Widmanns furiose Konzertouvertüre Con brio und die Antarctica-Symphonie von Ralph Vaughan Williams. ...

zur Meldung [29.01.2020]

Weitere Meldungen im Überblick

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ECLAT Festival