Orchestre de Paris: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12732

Orchestre de Paris


Diskographie [8]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Hector Berlioz: Te Deum op. 22

5 45449 2;0724354544927
zur Besprechung
Babylonisch, orgiastisch: Berlioz' Te Deum, das 1855 mit knapp 1000 Mitwirkenden im Rahmen der Pariser Weltausstellung uraufgeführt wurde, verstört die Musikwelt bis heute. Das zeigen schon die genannten Begriffe, mit denen Hörer diesem Werk ...

Virgin 5 45449 2 • 1 CD • 57 min.

01.06.01 [10 10 10]

Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (Romantische)

ODE 1030-2;0761195103029
zur Besprechung
Eine ungemein bedächtige Neueinspielung der „romantischen“ Sinfonie in ihrer gängigen Fassung hat Christoph Eschenbach vorgelegt – mit beinahe 74 Minuten eine der langsamsten der Schallplattengeschichte. Eschenbach versucht im ersten Satz zunächst, ...

Ondine ODE 1030-2 • 1 CD • 74 min.

19.04.04 [5 8 6]

Philippe Manoury: 60th Parallel

8.554249-50;0636943424926
zur Besprechung
Hier geht es nicht um Parallelen des L(i)ebens, sondern um Breitengrade. Weil der 60. Breitengrad (eben die 60th Parallel) im hohen Norden liegt, kommt der Schneesturm nicht völlig überraschend, der den Flugverkehr lahm legt. Die Passagiere sind ...

Naxos 8.554249-50 • 2 CD • 89 min.

01.02.01 [8 6 7]

M. Ravel

ODE 1051-2;0761195105122
zur Besprechung
Ihren Wert bezieht diese Produktion insbesondere durch die Einspielung der 1990 entstandenen, kongenialen Instrumentierung des Gaspard de la nuit durch Marius Constant (1925–2004), einen Komponisten, der sich auch mit anderen Bearbeitungen ...

Ondine ODE 1051-2 • 1 CD • 73 min.

06.12.04 [7 7 7]

A. Roussel

ODE 1092-2;0761195109229
zur Besprechung
Nach der viel gelobten Einspielung der zweiten Sinfonie von Albert Roussel mit Eschenbach folgen hier nun die erste und vierte Sinfonie. Es ist erfreulich, daß mit Christoph Eschenbach einer der Stardirigenten diesen zu wenig bekannten, bedeutenden ...

Ondine ODE 1092-2 • 1 CD • 67 min.

09.05.07 [8 9 8]

A. Roussel

ODE 1107-2;0761195110720
zur Besprechung

Mein Eindruck von dieser CD ist ebenso gemischt wie schon bei der letzten Folge mit Roussels Sinfonien Nr. 1 und 4 unter Christoph Eschenbach (Ondine CD ODE 1092-2). Auch von der dritten Sinfonie legt er eine musikantische, schön ausgearbeitete ...

Ondine ODE 1107-2 • 1 CD • 60 min.

27.03.08 [7 9 8]

A. Roussel

ODE 1065-2;7611951065258
zur Besprechung
Anfangs wollte mir nicht recht einleuchten, wie Abel Hermant in seinem Szenario Ariane et Bacchus die einsam-entführte Hauptdarstellerin sich „voller Verzweiflung in die Fluten” stürzen lassen und im nächsten Augenblick den „hinter einem Felsen” ...

Ondine ODE 1065-2 • 1 CD • 78 min.

19.05.06 [9 8 8]

K. Saariaho

ODE 1130-2;0761195113028
zur Besprechung
Die 1952 geborene, in Frankreich lebende finnische Komponistin Kaija Saariaho hat ein reichhaltiges Oeuvre vorgelegt, bestehend aus Orchesterwerken, Kammermusik, Vokalwerken und zwei Opern; immer wieder auch bezieht sie elektronische bzw. ...

Ondine ODE 1130-2 • 1 CD • 63 min.

07.10.08 [10 10 10]

⇑ nach oben

Faszinierende Cellisten

Im Finale der Cellisten begeisterten gestern die drei Teilnehmer, die mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim die Cellokonzerte von Robert Schumann und Dmitrij Schostakowitsch aufführten.

→ weiter...

Clarté und Geräusch

Das Semifinale der Fagottisten nutzte die Jury, um die stilistische Wandelbarkeit der Teilnehmer zu durchleuchten, denn neben dem in allen Orchestervorspielen obligatorischen Konzert B-Dur KV 191 – ohne Dirigent – des 18jährigen Mozart im Galanten Stil der 1770er Jahre waren die Avantgarde-Kunststücke der Auftragskomposition von Milica Djordjevic zu bewältigen.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach
Organ Music for the Synagogue

Neue CD-Veröffentlichungen

Heino Eller
Carl Czerny
Jalbert | Bach | Pärt | Vasks
Beethoven

CD der Woche

tr!jo sonaten

tr!jo sonaten

Die dreistimmige Sonate, bestehend aus 1. und 2. Stimme sowie Basso continuo, wurde unter dem Namen „Triosonate“ oder schlicht „Trio“ zu einer der ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Sinus

Kathedrale Segovia
Daroca
Nicolas-Antoine Lebègue<br />Orgelwerke
Uranienborg

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

900

Texte

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019