Heinz Holliger: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12841

Heinz Holliger

Oboist, Dirigent

* 21.05.1939 in Langenthal

Der Schweizer Komponist, Dirigent und Oboist Heinz Holliger feierte am 21. Mai 2014 seinen 75. Geburtstag. Er wurde 1939 in Langenthal (Kanton Bern) geboren und studierte schon während seiner Gymnasialzeit am Berner Konservatorium bei Émile Cassagnaud Oboe und bei Sándor Veress Komposition. Es folgten Studien in Paris bei Sava Savoff, Yvonne Lefèbre (Klavier) und Pierre Pierlot (Oboe) sowie von 1961 bis 1963 an der Basler Musikakademie bei Pierre Boulez (Komposition). Zwischen 1959 und 1963 war Holliger Solooboist im Symphonieorcherster der Basler Orchester-Gesellschaft. Nach ersten Preisen bei internationalen Musikwettbewerben (u.a. Musikwettbewerb der ARD, München, 1961) begann er 1963 eine intensive internationale Konzerttätigkeit als Oboist. Zahlreiche Schallplattenproduktionen Holligers wurden mit internationalen Preisen bedacht.

Biographie Diskographie [15]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

E. Carter • I. Yun

472 787-2;0028947278726
zur Besprechung
Auf den ersten Blick scheinen die beiden Komponisten Elliott Carter (geb. 1908) und Isang Yun (1917-1995) nichts miteinander gemein zu haben – außer daß der Interpret Heinz Holliger mit seiner Oboe hier eine Verbindung der spezifischen ...

ECM 472 787-2 • 2 CD • 80 min.

01.08.03 [10 10 10]

Claude Debussy

Orchestral Works

93.315;4010276026839
zur Besprechung
Das vorliegende Programm ist insofern klug zusammengestellt, als die Images mit scharf kontrastierend anhängendem Vorspiel zum Nachmittag eines Fauns das Zentrum bilden – eine Reihenfolge, die daher besonders gut funktioniert, weil Holliger die ...

SWRmusic 93.315 • 1 CD • 67 min.

03.06.14 [8 9 9]

Heinz Holliger: Schneewittchen (Oper in fünf Szenen, einem Prolog und einem Epilog nach Robert Walser)

465 287-2;0028946528723
zur Besprechung
Wer die Schönste im ganzen Land sei, beantwortet Heinz Holligers Oper Schneewittchen nicht eindeutig. Aber es geht ja nur sehr vordergründig um das altbekannte Märchen. Holliger hat hier Robert Walser vertont, der schon 1912 allenfalls eine ...

ECM 465 287-2 • 2 CD • 117 min.

01.04.01 [10 10 10]

Charles Koechlin

Magicien orchestrateur

93.286;4010276025122
zur Besprechung
Rein theoretisch war es gewiß eine schöne Idee: einige der instrumentalen "Ausmalungen", mit denen Charles Koechlin den Partiturentwürfen berühmter Kollegen die passenden Farben verlieh, auf einer CD zusammenzubringen. Die Leistungen, die er im ...

SWRmusic 93.286 • 1 CD • 77 min.

05.06.12 [7 8 7]

Charles Koechlin

93.045;4010276012658
zur Besprechung
Auch wenn Live-Aufnahmen Studioaufnahmen gegenüber häufig vorzuziehen sind, so triftt dies sicherlich vielleicht aber weniger bei Charles Koechlin: Der ausgezeichnete Koechlin-Kenner, der Leiter des Koechlin-Archivs und Booklet-Autor Otfried Nies, ...

SWRmusic 93.045 • 1 CD • 73 min.

27.02.03 [9 8 9]

Charles Koechlin

93.125;4010276017554
zur Besprechung
Nach und nach löst sich die Gestalt des französischen Komponisten Charles Koechlin, der bisher fast ausschließlich in den Geschichtsbüchern als Theoretiker und Lehrer existierte, aus dem Dunkel. Über fünfzig Jahre nach seinem Tod hat sich das Label ...

SWRmusic 93.125 • 1 CD • 58 min.

10.03.06 [10 10 10]

Charles Koechlin

93.159;4010276017424
zur Besprechung
Bis auch nur die wichtigsten Schätze aus Charles Koechlins mehr als 220 Opusnummern umfassendem Oeuvre ans Tageslicht gehoben sind, werden vermutlich noch viele Jahre vergehen. Das Label Hänssler Classic hat sich 2001 in Kooperation mit dem SWR ...

SWRmusic 93.159 • 2 CD • 112 min.

21.10.05 [10 10 10]

Charles Koechlin

93.106;4010276014355
zur Besprechung
Charles Koechlin ist ein typisches und lehrrreiches Beispiel dafür, was man sich unter dem Begriff der „künstlerischen Entwicklung” wirklich vorzustellen hat: eine allmähliche, zumeist nicht unbedingt geradlinige Entpuppung, die schrittweise ...

SWRmusic 93.106 • 1 CD • 64 min.

07.05.04 [10 9 10]

The Ligeti Project IV

8573-88263-2;0685738826322
zur Besprechung
Es ist schön, wenn ein Komponist sein Werk mit Musikern herausbringen kann, die er selbst als herausragend einschätzt: auch die vierte CD des Ligeti-Projekts von Teldec läßt keine Wünsche offen; sie gleicht im Niveau den späten von Messiaen ...

Teldec 8573-88263-2 • 1 CD • 66 min.

10.07.03 [10 10 10]

Musik für Streichorchester

CTS-M 69;7617025083050
zur Besprechung
Sowohl in den massiven Passagen der Etüden Frank Martins als auch den luziden Variationen Rudolf Kelterborns bringt die Camerata Bern eine ganz eigene Präsenz mit ein. Gerade der weitgehende Pointillismus Kelterborns zerfällt nicht, sondern wird mit ...

Musikszene Schweiz CTS-M 69 • 1 CD • 70 min.

01.06.01 [10 8 9]

H. Holliger • E. Ysaÿe

4761941;0028947619413
zur Besprechung
Bei seiner methodischen Suche nach immer neuen Manifestationen des schöpferisch nutzbaren Wahnsinns ist der Komponist Heinz Holliger jetzt auf den unglückseligen Schweizer Musiker und Maler Louis Soutter (1871-1942) gestoßen, einen jener ...

ECM 4761941 • 1 CD • 53 min.

16.07.04 [10 10 10]

I. Yun

CM-22;4990355000229
zur Besprechung
Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um die Auskopplung aus einer 1992 erschienenen 10-CD-Box der japanischen Firma Camerata (25CM 231-240), die dem Œuvre des Koreaners Isang Yun (1917–1995) gewidmet war. Ein lobenswertes Unterfangen, denn ...

Camerata Tokyo CM-22 • 1 CD • 59 min.

09.04.03 [9 8 7]

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing