Ekkehard Abele: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12457

Ekkehard Abele


Diskographie [19]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244

CC 72232;0608917223224
zur Besprechung
Im Gegensatz zu den Kantaten der Gesamtaufnahme legt Ton Koopman die Matthäus-Passion in einem Konzertmitschnitt vor; sie wurde im März 2005 im niederländischen Amersfoort aufgezeichnet. Um nachvollziehen zu können, was diese veränderten ...

Challenge Classics CC 72232 • 2 CD • 154 min.

03.04.06 [9 9 9]

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244

CCDVD72233;0608917223392
zur Besprechung
Die Matthäuspassion, im Bachschen Familienkreis auch die „Große Passion“ genannt, hatte in der Tat zum Zeitpunkt ihrer ersten Aufführung 1727 nicht ihresgleichen in der noch jungen Gattung der oratorischen Passion, sowohl was die monumentalen ...

Challenge Classics CCDVD72233 • 2 DVD-Video • 163 min.

07.04.06 [10 8 10]

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion BWV 245 (Fssg. von Robert Schumann)

777 091-2;0761203709120
zur Besprechung
Grundlage dieser Aufnahme ist die Einrichtung der Johannes-Passion, wie sie Robert Schumann 1851 den Düsseldorfer Musikfreunden vorsetzte, die das Werk bis dato noch niemals gehört hatten. Daß diese Premiere zeitbedingt nicht im Bachschen ...

cpo 777 091-2 • 2 SACD • 103 min.

14.05.07 [8 6 9]

Carl Ditters von Dittersdorf: Giob (Oratorio a sei voci in due Parti)

999 790-2;0761203979028
zur Besprechung
Zu Lebzeiten galt Carl Ditters von Dittersdorf (1739–1799) als ernsthafter Konkurrent Joseph Haydns. Sein Oratorium Giob wurde fast zeitgleich mit Mozarts Figaro aufgeführt und stand, was die Virtuosität der Sopranarien betraf, bei der Zauberflöte ...

cpo 999 790-2 • 2 CD • 152 min.

13.01.02 [7 8 8]

Louis Théodore Gouvy: Iphigénie en Tauride op. 7 (Dramatische Szene nach Johann Wolfgang Goethe)

777 504-2;0761203750429
zur Besprechung
Je mehr von dem über 90 Werke umfassenden Schaffen Théodore Gouvys ans Licht kommt, desto deutlicher wird die Tatsache, dass der deutsch-französische Grenzgänger nach seinem Tod 1898 sehr zu Unrecht einer hundertjährigen Vergessenheit anheim fiel. ...

cpo 777 504-2 • 2 CD • 106 min.

22.06.10 [8 7 8]

Carl Heinrich Graun: Kommt her und schaut Graun WV B:VII:5 (Große Passion)

777 452-2;0761203745227
zur Besprechung
Carl Heinrich Graun (1703/04-1759), ab 1740 Kapellmeister am Hofe Friedrich des Großen und ein wichtiger Vertreter der italienischen Oper in Deutschland, gehörte zu dem so genannten „Berliner Kreis“ um den musikliebenden Preußenkönig. Seine 28 Opern ...

cpo 777 452-2 • 2 CD • 122 min.

12.05.09 [9 9 9]

Georg Friedrich Händel: Israel in Ägypten HWV 54 (Version von 1833 von Felix Mendelssohn Bartholdy)

777 222-2;0761203722228
zur Besprechung
Am 26. Mai 1833 gab Felix Mendelssohn Bartholdy sein Debüt bei den Niederrheinischen Musikfesten mit Georg Friedrich Händels Israel in Ägypten (1738) – dem Musterbeispiel eines Chororatoriums. Zugrunde lagen dieser Aufführung die deutsche ...

cpo 777 222-2 • 2 CD • 83 min.

15.04.09 [8 7 8]

Johann Nepomuk Hummel: Der Durchzug durchs Rote Meer (Oratorium)

777 220-2;0761203722020
zur Besprechung
Johann Nepomuk Hummel (1778–1837) der als Wunderkind von sieben Jahren Meisterschüler Mozarts, 1804 noch unter Haydn Konzertmeister im Schloß Eszterhazy wurde und sein Leben als Kapellmeister in Weimar beendete, ist heute vor allem durch sein ...

cpo 777 220-2 • 1 CD • 51 min.

19.01.07 [10 10 10]

J.M. Kraus

777 409-2;0761203740925
zur Besprechung
Joseph Martin Kraus (1756-1792): „Badischer Mozart“ oder „Außenseiter der Musikgeschichte“? Solche Urteile kann man in Fachbeiträgen und in Symposionsberichten der Internationalen Joseph Martin Kraus-Gesellschaft e.V. mit Sitz in Buchen/Odenwald ...

cpo 777 409-2 • 1 CD • 62 min.

01.10.09 [6 7 7]

A. Melani

777 408-2;0761203740826
zur Besprechung
Ausgrabungen ohne Ende – die Entdeckungswut der Interpreten bei vergessenen Komponisten des 17.-18. Jahrhunderts hält unvermindert an. Mal werden tatsächlich wahre Schätze präsentiert, mal (wie bei der vorliegenden Aufnahme) eher eine Musik, die ...

cpo 777 408-2 • 1 CD • 76 min.

17.12.08 [7 7 7]

Georg Philipp Telemann: Kapitänsmusik 1738 TWV 15:11

777 386-2;0761203738625
zur Besprechung
Die 57 nach französischer Terminologie „Kapitäne“ genannten Hauptleute der Hamburger Bürgerwache – so hieß bis 1810 das Bürgermilitär der Hansestadt – wurden für ihren verantwortungsvollen Dienst alljährlich am 1. Donnerstag nach dem Bartholomäustag ...

cpo 777 386-2 • 2 CD • 128 min.

01.02.11 [8 8 8]

G.H. Stölzel

777 094-2;0761203709427
zur Besprechung
Jeder Barockspezialist – offenbar ein unausweichlicher Vorgang – entwickelt seine besonderen Vorlieben. Für Ludger Rémy ist es Gottfried Heinrich Stölzel; jetzt legt er in der cpo-Reihe bereits die siebte einschlägige Veröffentlichung vor. „Grosse ...

cpo 777 094-2 • 2 CD • 103 min.

10.05.07 [8 8 8]

Georg Philipp Telemann
Cantatas

777 261-2;0761203726127
zur Besprechung
Etwa anderhalbtausend (!) Kantaten sind von Georg Phliipp Telemann überliefert; auch wenn diese immense Zahl durch mehrere Fassungen bzw. Besetzungen der einzelnen Werke zustandekommt (bei der hier eingespielten Kantate „Sie verachten das Gesetz" ...

cpo 777 261-2 • 1 CD • 52 min.

23.10.12 [7 7 7]

G.Ph. Telemann

999 673-2;0761203967322
zur Besprechung
Ein Oratorium im strengen Sinne ist Telemanns Das befreite Israel nicht: Anstelle einer Handlung steht in dem knapp halbstündigen Werk der Blick zurück im Mittelpunkt - ein Blick zurück, der sich auf die erfolgreiche Flucht der Israeliten durch das ...

cpo 999 673-2 • 1 CD • 66 min.

01.09.01 [10 8 10]

G.Ph. Telemann

777 064-2;0761203706426
zur Besprechung
Zwei der hier eingespielten Kantaten stammen aus Händels Todesjahr 1759, eine ist drei Jahre jünger. Auch nach heutigen Maßstäben wären diese drei „Kirchenstücke“ dem Alterswerk ihres Komponisten zuzuordnen, war doch Telemann zur Zeit ihrer ...

cpo 777 064-2 • 1 CD • 53 min.

29.06.06 [9 8 9]

Georg Philipp Telemann: Serenata Eroica TWV 4:7 für Soli, Chor und Orchester (Trauermusik für August den Starken, 1773)

67 004/5;4006408670049
zur Besprechung
August der Starke, Kurfürst von Sachsen und polnischer König, starb am 1. Februar 1733 in Warschau; sein Tod war ein Ereignis, das auch in der Freien Reichsstadt Hamburg mit angemessenem Pomp zu begehen war. Es wurde also ein Traueroratorium ...

Capriccio 67 004/5 • 2 CD • 84 min.

13.05.02 [8 8 8]

Georg Philipp Telemann

Cantatas

777 195-2;0761203719525
zur Besprechung
Das Dreigespann Rheinische Kantorei, Das Kleine Konzert und Hermann Max steht seit vielen Jahren schon für eine begeisternde und aktive Pflege des Vokalwerks von Georg Philipp Telemann. Bis auf die vor zehn Jahren entstandene Aufnahme der ...

cpo 777 195-2 • 1 CD • 57 min.

26.06.07 [9 9 9]

Georg Philipp Telemann: Der aus der Löwengrube errettete Daniel TWV deest (Ein Oratorium auf das Michaelisfest)

777 397-2;0761203739721
zur Besprechung
Das Oratorium Der aus der Löwengrube gerettete Daniel ist erst vor kurzem als Werk Georg Philipp Telemanns nachgewiesen worden; zwar zeigt das Stück deutlich Charakteristika der Handschrift Telemanns, doch wiesen die beiden überlieferten Abschriften ...

cpo 777 397-2 • 1 CD • 70 min.

25.09.09 [9 8 7]

Georg Philipp Telemann: Kapitänsmusik 1724 TWV 15:2

777 176-2;0761203717620
zur Besprechung
Das reiche Hamburg war dem dänischen König Jahrhunderte lang ein Dorn im Auge. Der nordische Monarch begriff sich selbst über seine in Personalunion mit der dänischen Krone verbundenen holsteinischen Besitzungen als Landesherr der reichen ...

cpo 777 176-2 • 1 CD/SACD stereo/surround • 79 min.

04.11.08 [5 6 6]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc