Daniel Taylor: Diskographie
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

Diskographien insgesamt: 12732

Daniel Taylor


Diskographie [13]

Diskographie

= Besprechungsdatum = Bewertung

J.S. Bach

Weinen, Klagen

HMC 901843;0794881765522
zur Besprechung
„Trübsal, Klage und Trost“ könnte als gemeinsames Thema über den drei Kantaten dieser CD stehen. Zu Zeiten, als von Psychologie oder gar Psychotherapie noch keinerlei Rede sein konnte, bewies Bach gerade bei der musikalischen Darstellung von Furcht, ...

harmonia mundi HMC 901843 • 1 CD • 69 min.

25.01.05 [10 10 10]

Johann Sebastian Bach: Messe h-Moll BWV 232 für Soli, Chor und Orchester

83.211;4009350832114
zur Besprechung
Der Autor des gediegenen, faktenorientierten Einführungstextes kommt am Ende zu der Einsicht, daß „die lange und teils verwickelte Entstehungsgeschichte der h-Moll-Messe” die Größe des Werkes „nur noch unbegreiflicher” mache. Das ist gewiß wahr, vor ...

Carus 83.211 • 2 CD • 101 min.

02.01.07 [10 9 9]

Dietrich Buxtehude

Opera Omnia V

CC72244;0608917224429
zur Besprechung
Wie die Titelei verspricht, enthält diese Doppel-CD eine bunte Mischung von ganz unterschiedlichen Kompositionen von Dieterich Buxtehude. Die Palette reicht von prächtigen, mehrchörigen Psalmenvertonungen bis zu intim-kammermusikalischen Vokalwerken ...

Challenge Classics CC72244 • 2 CD • 151 min.

31.07.07 [10 10 10]

Deutsche Kantaten

HMC 901703;0794881611126
zur Besprechung
Das umfassende Schaffen Johann Sebastian Bachs wiegt schwer und drängt die Zeugnisse älterer protestantischer Kirchenmusiker mitunter in eine editorische Nische. Daß Tunder und die Seinen aber keinesfalls einem verknarzten Orgelbänklertum verhaftet ...

harmonia mundi HMC 901703 • 1 CD • 75 min.

01.01.01 [10 10 10]

Gordon/Lang/Wolfe: Lost Objects

8573-84107-2;0685738410729
zur Besprechung
Die New Yorker Gruppe Bang on a Can ist ein extremer Schmelztiegel musikalischer Entwicklungen jenseits akademischer Vorgaben: postminimalistisch mit verschiedenfarbigen Jazz- und Rockakzenten und einer konsequenten Intention jenseits beliebiger ...

Teldec 8573-84107-2 • 1 CD • 62 min.

01.08.01 [10 10 10]

Georg Friedrich Händel: Rinaldo HWV 7

467 087-2;0028946708729
zur Besprechung
Der Qualitätssprung, den die Händel-Renaissance für den Barockgesang bedeutet hat, wird kaum eindrucksvoller deutlich, als wenn man die erste Rinaldo-Einspielung von 1977 unter Jean-Claude Malgoire neben dieser Neuaufnahme hört. Auch orchestral ...

Decca 467 087-2 • 3 CD • 173 min.

01.02.01 [10 10 10]

Georg Friedrich Händel: Theodora HWV 68 (Oratorium in drei Teilen)

0927 43181-2;0809274318121
zur Besprechung
Es ist unglaublich: Im Januar 2000 nahm Paul McCreesh Händels Theodora auf (Archiv-Produktion), nur einen Monat später folgte Peter Neumann (MDG), und im Mai 2000 begab sich William Christie mit demselben Werk ins Studio. Diese drei Aufnahmen wurden ...

Erato 0927 43181-2 • 3 CD • 178 min.

03.12.03 [10 7 9]

Georg Friedrich Händel: Saul HWV 53 (Oratorium in drei Akten)

98.280;4010276019619
zur Besprechung
In seinem Geleitwort zur vorliegenden Aufnahme betont Helmuth Rilling den außerordentlich opernhaften Charakter dieses 1739 erstmals aufgeführten Oratoriums. Doch seine Interpretation ist kaum angehaucht vom Geist des Theaters. Bedächtig schreiten ...

hänssler CLASSIC 98.280 • 2 CD • 131 min.

30.10.07 [8 8 8]

Niccolò Jommelli: Il Vologeso

C 420 983 F;4011790420325
zur Besprechung
Nach Didone abbandonata nimmt sich Orfeo nun einer weiteren Oper dieses erstaunlichen Niccolò Jommelli an, der sich in den Jahrzehnten unmittelbar vor Mozart höchst erfolgreich als ein Großmeister der Opera seria etablieren konnte und als solcher ...

Orfeo C 420 983 F • 3 CD • 175 min.

01.02.99 [9 7 8]

Love Bade Me Welcome

Songs and Poetry from the Renaissance

1446;7318590014462
zur Besprechung
Man kann Robert von Bahr, den Leiter des BIS-Labels, zu dieser außergewöhnlichen Produktion nur beglückwünschen! „Love Bade Me Welcome“ liegt ein überaus stimmiges, dramaturgisch geschicktes Konzept zugrunde, das Sololieder, Duette und ...

BIS 1446 • 1 CD • 76 min.

20.01.06 [10 10 10]

Stabat Mater

1546;7318599915463
zur Besprechung
Bach war ein großer Freund der italienischen Musik: Nicht zuletzt bearbeitete er Concerti seines venezianischen Kollegen Vivaldi für Orgel und Cembalo, um etwas über die brandneue Form des Concerto grosso zu lernen, die damals über die Alpen ins ...

BIS 1546 • 1 CD/SACD stereo/surround • 75 min.

27.08.09 [9 10 9]

Jan Dismas Zelenka: Missa Dei Patris ZWV 19 für Soli, Chor und Orchester

83.209;4009350832091
zur Besprechung
Seiner hochgeschätzten Zelenka-Reihe fügt Frieder Bernius mit der vorliegenden Einspielung eine weitere bedeutsame Folge bei. Die Missa Dei Patris ist die erste einer ursprünglich auf sechs Messen angelegten Reihe, den sogenannten Missae ultimae. ...

Carus 83.209 • 1 CD • 74 min.

01.02.01 [10 10 10]

Rollen und Besetzungen:

⇑ nach oben

Faszinierende Cellisten

Im Finale der Cellisten begeisterten gestern die drei Teilnehmer, die mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim die Cellokonzerte von Robert Schumann und Dmitrij Schostakowitsch aufführten.

→ weiter...

Clarté und Geräusch

Das Semifinale der Fagottisten nutzte die Jury, um die stilistische Wandelbarkeit der Teilnehmer zu durchleuchten, denn neben dem in allen Orchestervorspielen obligatorischen Konzert B-Dur KV 191 – ohne Dirigent – des 18jährigen Mozart im Galanten Stil der 1770er Jahre waren die Avantgarde-Kunststücke der Auftragskomposition von Milica Djordjevic zu bewältigen.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach
Organ Music for the Synagogue

Neue CD-Veröffentlichungen

Heino Eller
Carl Czerny
Jalbert | Bach | Pärt | Vasks
Beethoven

CD der Woche

tr!jo sonaten

tr!jo sonaten

Die dreistimmige Sonate, bestehend aus 1. und 2. Stimme sowie Basso continuo, wurde unter dem Namen „Triosonate“ oder schlicht „Trio“ zu einer der ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Sinus

Kathedrale Segovia
Daroca
Nicolas-Antoine Lebègue<br />Orgelwerke
Uranienborg

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

900

Texte

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019